Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mezelmoerder3D

Registrierter Benutzer

  • »Mezelmoerder3D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 30. Juni 2015

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2015, 11:10

Reparatur Sony VX2100e

Hallöchen liebes Forum,

mal ne kleine technische Frage, bei der ihr mir durch mehr Erfahrung sicher helfen könnt.
Ich habe mir nen eine Sony VX2100e gebraucht gekauft und als sie ankam, hat auch noch alles wunderbar funktioniert. Nun sehe ich aber bei der Wiedergabe der MiniDV dicke graue Balken im Bild und der Ton ist auch nicht ganz sauber. Nach dem ordnungsgemäßem Benutzen einer Reinigungskasette und von neuen Bändern bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass der Schreib/Lesekopf der Kamera was abbekommen haben muss, da der Fehler weiterhin besteht.

Kann mir jemand sagen, was der Tausch des Teiles bzw die Reparatur der Kamera ungefähr kosten könnte? Habe schonmal bei einem Dienstleister angefragt, aber die wollen erst das Gerät und dann 50€, dass sie es sich mal anschauen...

Mit freundlichen Grüßen

Mezel

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2015, 15:03

aber die wollen erst das Gerät und dann 50€, dass sie es sich mal anschauen...
das ist ganz normal, denn die haben ja einen gewissen Aufwand um den Fehler festzustellen! Ich bin kein Fachmann, habe aber schon einiges in Sachen Reparaturen erlebt...Ich fürchte, dass -wenn es die Kopftrommel ist- es eine relativ teure Reparatur werden wird und Du wahrscheinlich nicht unter 3-500 Euro wegkommen wirst! Montage einer neuen Kopftrommel = totale Demontage der Kamera!
Was hast Du denn für die Kamera bezahlt?

Gruß, Paul

Mezelmoerder3D

Registrierter Benutzer

  • »Mezelmoerder3D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 30. Juni 2015

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. August 2015, 00:04

Ich habe sie gebraucht für noch 400€ gekauft. Also kann ich sagen ist das der Supergau für den Kauf. Satz mit X.
Dankeschön für die Info. Ich geh mich jetzt in Ruhe aufregen

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. August 2015, 05:43

Hm...400Euro? Der Verkäufer hat ein super Schnäppchen gemacht! Hättest Dich hier vor dem Kauf mal informieren müssen, dann hätte man Dir von dem Kauf abgeraten, zumal es eine SD miniDV kamera ist. für 400 Euro bekommst Du heute eine FullHD Kamera!

Tut mir Leid für Dich... Aus Schaden wird man klug!
Du scheinst Humor zu haben, denn sich sich in Ruhe aufregen gehen ist nicht so einfach ;)


Gruß, Paul

Mezelmoerder3D

Registrierter Benutzer

  • »Mezelmoerder3D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 30. Juni 2015

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. August 2015, 07:30

Du scheinst Humor zu haben, denn sich sich in Ruhe aufregen gehen ist nicht so einfach;)

Ja es hilft ja nix. Wenn ich angefängen hätte mein Ehebett oder meinen Computerraum auseinander zu nehmen, hätte das Die Kamera auch nicht repariert XD. Ich hab viele angebote von der Kamera gefunden, die waren alle so um die 400€, sie ist nun auch schon (zumindest die Modell reihe) 11 Jahre alt.

Das mit den Bändern hatte ich auch erst dann gemerkt, als ich das gute Stück wirklich bei mir hatte. Dachte, Videos könnten auch auf den Speicherkarte gespeichert werden, die man einlegen kann, aber die ist nur rein für die Bilder gedacht. Ich hatte mich für diese Cam entschieden, weil ich eine mit 3CCD Technik wollte, sonst hätte ich mir ja einen FullHD Camcorder gekauft... naja... aber wie du sagtest, auch Schaden wird man klug. Mal schauen, ob ich mit dem Zubehör noch bissel Geld verdienen kann bzw die Kamera als Ersatzteillager verkaufe XD.

LennO

Registrierter Benutzer

Beiträge: 351

Dabei seit: 3. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 118

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. August 2015, 08:00

Ich hatte mich für diese Cam entschieden, weil ich eine mit 3CCD Technik wollte, sonst hätte ich mir ja einen FullHD Camcorder gekauft... naja... aber wie du sagtest, auch Schaden wird man klug.
Gibts irgendeinen speziellen Grund für 3CCD? Mal so aus neugierde oder für den nächsten Kauf.

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. August 2015, 10:52

Ich hatte mich für diese Cam entschieden, weil ich eine mit 3CCD Technik wollte, sonst hätte ich mir ja einen FullHD Camcorder gekauft... naja... aber wie du sagtest, auch Schaden wird man klug.
Gibts irgendeinen speziellen Grund für 3CCD? Mal so aus neugierde oder für den nächsten Kauf.

Ja es hilft ja nix. Wenn ich angefängen hätte mein Ehebett oder meinen Computerraum auseinander zu nehmen, hätte das Die Kamera auch nicht repariert XD. Ich hab viele angebote von der Kamera gefunden, die waren alle so um die 400€, sie ist nun auch schon (zumindest die Modell reihe) 11 Jahre alt.

Das mit den Bändern hatte ich auch erst dann gemerkt, als ich das gute Stück wirklich bei mir hatte. Dachte, Videos könnten auch auf den Speicherkarte gespeichert werden, die man einlegen kann, aber die ist nur rein für die Bilder gedacht. Ich hatte mich für diese Cam entschieden, weil ich eine mit 3CCD Technik wollte, sonst hätte ich mir ja einen FullHD Camcorder gekauft... naja... aber wie du sagtest, auch Schaden wird man klug. Mal schauen, ob ich mit dem Zubehör noch bissel Geld verdienen kann bzw die Kamera als Ersatzteillager verkaufe XD.
Ich hatte den Vorgänger, die VX 1000 war damals erste Sahne! Das Ehebett auseinander nehmen hätte ins Auge gehen können 8o ;)

Die VX 1000 hatte -Irrtum vorbehalten- auch schon einen SD-Karten Slot, aber eben nur für Fotos! Wie hat der Verkäufer die amera denn angeboten? Wurde der Fehler erwähnt? Wenn nein, könntest Du den doch bei eBay melden!

Gruß, Paul

Mezelmoerder3D

Registrierter Benutzer

  • »Mezelmoerder3D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 30. Juni 2015

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 11. August 2015, 15:21

Gibts irgendeinen speziellen Grund für 3CCD? Mal so aus neugierde oder für den nächsten Kauf.

Der Grund war hauptsächlich, dass ich damit Aufnahmen vor einem Greenscreen machen wollte. So nun ist mir ja klar, dass man mit jeder kam Chroma Key machen kann, ich wollte aber mal schauen, ob durch die separate Verarbeitung jeder Grundfarbe durch einen eigenen Chip (eben das 3ccd) vielleicht ein noch schöneres Ergebnis beim Chroma Key heraus kommt. Das war mein Hauptbeweggrund

@Jack1943
Die Kamera wurde so beworben, wie ich sie bekommen habe. Funktionsfähig. Als sie bei mir ankam hatte sie ja auch funktioniert. Weshalb ich mich umso mehr aufgeregt hab, dass die Kamera nun diesen dämlichen Deffekt hat. Werde es aber auch dem Verkäufer mal schreiben.

LennO

Registrierter Benutzer

Beiträge: 351

Dabei seit: 3. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 118

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 11. August 2015, 15:33


Der Grund war hauptsächlich, dass ich damit Aufnahmen vor einem Greenscreen machen wollte. So nun ist mir ja klar, dass man mit jeder kam Chroma Key machen kann, ich wollte aber mal schauen, ob durch die separate Verarbeitung jeder Grundfarbe durch einen eigenen Chip (eben das 3ccd) vielleicht ein noch schöneres Ergebnis beim Chroma Key heraus kommt. Das war mein Hauptbeweggrund


Nö. Und keyen in PAL Auflösung … das war mal was für die Vor-2000der ;) Keine Angst vor CMOS. Rolling Shutter CMOS sind zwar nervig bei Bewegungen, aber dein Keyer wird dir für HD Material danken, selbst wenns von ner CMOS kommt ;)

Übrigens sind die Sensoren hochwertiger Kameras wie Arri Alexa (global shutter) oder die RED's ebenfalls CMOS.

Im Consumer-Bereich wird dein Signal zum keyen leider immer komprimiert sein, aber da führt kein Weg dran vorbei. Auflösung holt dich da in dem Fall wieder(ein wenig) raus.

Das CCD's da irgendeinen Vorteil hätten, war mal vor – also damals, als wir noch mit SD gearbeitet haben… im letzend Jahrtausend ;) Wünsche dir viel Erfolg beim verschärbeln der Rest-Kamera, und viel Erfolg falls du dir ne neue anschaffst!

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 11. August 2015, 16:34

Die Kamera wurde so beworben, wie ich sie bekommen habe. Funktionsfähig. Als sie bei mir ankam hatte sie ja auch funktioniert. Weshalb ich mich umso mehr aufgeregt hab, dass die Kamera nun diesen dämlichen Deffekt hat. Werde es aber auch dem Verkäufer mal schreiben.
dem würde ich auf jeden Fall mal schreiben! Kannst ja ein bisschen mit einer Meldung bei eBay drohen!

Gruß, Paul

stimp

Bowler Hat

  • »stimp« ist männlich

Beiträge: 89

Dabei seit: 13. Januar 2014

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. August 2015, 09:20

Fehler in die Richtung wird die Kamera sicher auch schon beim Vorbesitzer gehabt haben.
Wenn du mit Paypal gezahlt hast, würde ich einfach bei Paypal melden das der Artikel defekt ist. Paypal erstattet in dem Fall, nach einer Überprüfung den Überwiesenen Betrag.
Vielleicht nicht die 100% nette art, aber ich denke nicht das der Fehler bei dir das erste mal aufgetaucht ist und von daher fände ich das Vorgehen vertretbar.
Motto des Tages:
Wir sind der Brokkoli in der Currysoße der Vernunft...

Verwendete Tags

sony, VX2100

Social Bookmarks