Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. Januar 2009, 13:16

Kaufberatung bzw. Neuigkeitenquellenberatung bitte

Hallo,

Ja,es ist soweit...zumindest dieses Jahr....soll es eine neue Kamera sein. Diesesmal nichts aus dem Consumer-Camcorderbereich,sondern etwas handfesteres. Die Recherchen laufen auch schon auf hochtouren....Heth kann ein Lied davon singen ;)

Ich bin jetzt aber an einem Punkt angelangt,wo ich doch mal das Thema gerne zur Diskussion stellen würde.Unsere Kriterien wären (in absteigender Wichtigkeit)

1.Umfangreiche manuelle Einstellmöglichkeiten...das beste wäre...wie früher...Blendenring(e) (das nennt man so oder? Halt das was in den good-old-times an jeder Kamera dran war um manuell wie sichs gehört Fokus einzustellen)

2.Aufzeichnung in FullHD

3.Aufzeichnung auf SDKarte (zumindest optional).Standardmässig DV wäre auch nciht schlimm...soweit ich weiss gibt es für Sony Cams ja eine Art Adapter um ein SD Aufzeichnungsgerät anzuschliessen.SD Karte deswegen weil es einfach den Vorteil hat dass man einerseits schnell und problemlos an die captures kommt und andererseits keine Mechanik da ist die störungsanfällig wäre. Als netter nebeneffekt hat man noch eine höhere Akkulaufzeit (ich weiss es,wir ham beides :) )

So....wo ist jetzt das Problem fragt ihr? Am einfachsten lässt sich das demonstrieren indem man bei guenstiger z.b. in der Rubrik Camcorder "Full HD" eingibt und nach Preis absteigend sortiert. Es gibt eine ERHEBLICHE Lücke. Die Consumercamcorder gehen bis ca 900€.....dann kommt LANGE nichts und das nächstteurere (wo mir zumindest der Hersteller was sagt) wären 5000€. Dazwischen liegen zwar die XH-A1 bzw XH-A1S,aber die zeichnen ja nicht nativ in Full HD auf.Mein Preisliches Ziel wären um die 3000€

Ich würde auch zumindest bei den Punkten "SD-KArte" und "FullHD" abstriche machen,keine Frage....aber here's the tricky part: Es ist ja IMMER von IRGENDWAS gerade ein Nachfolgemodell oder ein neues Modell in der Mache. Die Frage ist: Wie kriegt man das raus? Wüsste ich beispielsweise,dass im Preissegment in absehbarer Zeit keine Alternative zur A1 rauskommt wäre die wohl meine Kamera der Wahl. Hat Canon jedoch schon für Mitte des Jahres etwas in der Hinterhand was meine Kriterien,oder zumidnest mehr davon als die A1 ,erfüllt würde ich mir selbst in den Hintern beissen weil ich nicht gewartet habe. Und da die Möglichkeit besteht dass bei einem Forum wie diesem hier irgendwer irgendwas gehört hat,dachte ich ich frage mal nach.

Also lange Rede kurzer Sinn: a) Kennt ihr eine Kamera die diese Kriterien erfüllt bzw mehr als die A1 und

b) was sind denn so eure Quellen für die "habenwill" Produkte von übermorgen?

Persönliche Anmerkung noch: Ich finde die Preispolitik der Hersteller in dem Segment echt nen Witz. Ne Preisspanne von knapp 4000€ muss mir erst mal einer erklären. Genau wie die Tatsache,dass der A1 Nachfolger A1S KEINEN FullHD Chip verbaut hat. Vielleicht gibts da Probleme die ich nicht kenne,aber dann muss mir mal jemand klarmachen warum ich für 400€ ne Full HD Consumer Cam kaufen kann.

Und: Falls jemand über die Videofunktion der Spiegelreflexkamera Canon EOS5D Mark II weiss,würde mich das auch interessieren,sofern das wissen über die "Ach-Gottchen-können-wir-ne-tolle-Kamera-bauen"-Filmchen vom Hersteller hinausgeht :)



EDIT: OMG....das ist mir jetzt auch noch nicht passiert....5min nachdem ich diesen Beitrag erstellt hatte,habe ich eine Kamera gefunden die ALLE Kriterien erfüllt.Dachte ich schreibs mal dazu,denn das Thema ist ja noch zur Diskussion freigegeben...and the winner is (or at least seems to be): JVC GY-HM100. Bitte einmal auf Slashcam eingeben und staunen bzw den Haken suchen
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aldaros« (12. Januar 2009, 13:33)


Social Bookmarks