Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Guitar_TT

Registrierter Benutzer

  • »Guitar_TT« ist männlich
  • »Guitar_TT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Dabei seit: 8. Januar 2009

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Januar 2009, 16:46

Will kleine Filmchen drehen...

Hallo

ich bin zum ersten mal hier im Forum und habe gleich eine Frage :

Ich habe vor kleine Filme zu drehen, habe auch schon eine Kamera (Panasonic NV-GS90EG-S) und Stativ, Akku...

Was brauche ich noch (z.B. Beleuchtung ?)

Ich will vor allem in einem Kloster drehen. Habe dort eventuell Strom zur Verfügung. Ich müsste aber alles alleine Schleppen können und das in einem Rutsch ;).

Was würdet ihr noch empfehlen ?

Im Kloster ist es mancherorts Dunkel.

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Januar 2009, 16:52

Falls du das im Kloster darfst, versuche natürlich Licht aufzubauen. Je mehr, desto besser! Recht günstig kommst du mit Bauscheinwerfern ausm Baumarkt hin! Ansonsten kann man Licht auch relativ günstig leihen, wenn mans nur für 1, 2, 3 Drehtage braucht. Ein externes Mikro wäre evt. auch zu gebrauchen, falls du überhaupt vorhast Ton aufzunehmen. Ist aber auch immer so ne Sache mit dem Hall in solchen Klostern...

Guitar_TT

Registrierter Benutzer

  • »Guitar_TT« ist männlich
  • »Guitar_TT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Dabei seit: 8. Januar 2009

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Januar 2009, 16:57

hallo,

ich habe da so viel Zeit wie ich will (bin dort Schüler ;)). Mit dem Licht ist das halt so ne sache : Ich will nicht viel Schleppen (habe die möglichkeit mir dort Strahler auszuleihen) und die Strom anschlüsse sind nen bisschen Blöd zu erreichen. Irgendetwas Batterie betriebenes Wäre gut. Ton ist schlecht mit der Cam. Hat nur das eingebaute. Das mit dem Hall ist mir klar. Ich will aber keinen externen REcorder, weil ich da vermutlich Sync probleme bekomme.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 923

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:30

Baustrahler passen in den Rucksack, die nehmen nicht viel Platz weg, kommt natürlich auch wieder darauf an wieviel du mit nimmst. Ich persönlich habe 3 Baustrahler, 2x 500W und einmal 150 Watt, die stärkeren nehme ich mehr für die Umgebung und den 150W für die Person. Eine Kabeltrommel würde vielleicht helfen um die Stromanschlüsse zu erreichen.

Guitar_TT

Registrierter Benutzer

  • »Guitar_TT« ist männlich
  • »Guitar_TT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Dabei seit: 8. Januar 2009

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 9. Januar 2009, 08:38

Baustrahler kann ich von dort haben, aber es ist halt nervig, die dann andauernd mit zu schleppen. Gibt es nicht auch irgednetwas batterie Betriebenes (will kein Aggregat ;)) ?

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. Januar 2009, 11:21

Mhh, bei einem Dreh hatte n Freund glaube ich von der Feuerweh ne etwas größere Tachenlampe mitgebracht. Aber für mehr als ein bissl Gesicht-Aufhellen tats die nicht. N 500W Baustrahler mit ner AAA-Batterie zu betreiben geht nunmal nicht :D Wenn du viel Licht haben willst, wirst du um Strom aus der Steckdoese nicht drum rum kommen (jedenfalls wenns bezahlbar sein soll!)

Guitar_TT

Registrierter Benutzer

  • »Guitar_TT« ist männlich
  • »Guitar_TT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Dabei seit: 8. Januar 2009

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 9. Januar 2009, 13:02

es gibt doch solche "reporterlampen" oder ??? (eBay ...).

und ich brauche nicht "viel" Licht :D. Es sollen erstmal nur die WÄnde aufs Band, aber keine Menschen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Guitar_TT« (9. Januar 2009, 14:09)


Social Bookmarks