Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jay 17

Registrierter Benutzer

  • »Jay 17« ist männlich
  • »Jay 17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 14. April 2015

Wohnort: Kleve

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. November 2016, 13:36

Wideangle Objektiv

Hey ,

Ich bin auf der Suche nach einem Objektiv , welches unter bzw . Bis 35mm hat . Am besten ein " Zommobjektiv " , mit dem ich die Brennweite verstellen kann . Ich habe einen APS-C Sensor , möchte aber irgend wann Vollformat besitzen . Also bitte Objektive, diefür APS-C und Vollformat geeignet sind :)

Kennt ihr gute Linsen ? Im Bereich von 12-35 mm .
Und die Blende nicht unter 2.8 .

Danke im Voraus :D

MuffinOne

Registrierter Benutzer

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. März 2016

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. November 2016, 13:39

Schau doch mal bei Tamron. Die sind recht ordentlich und Preis/Leistung ist sehr gut.

Jay 17

Registrierter Benutzer

  • »Jay 17« ist männlich
  • »Jay 17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 14. April 2015

Wohnort: Kleve

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. November 2016, 13:45

Ich möchte von euch konkrete Modelle Wissen , mit denen ihr eventuell Erfahrungen gesammelt habt . Mir bringt es nichts, wenn ihr nur Marken aufzählt :)

MuffinOne

Registrierter Benutzer

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. März 2016

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. November 2016, 14:07

Ja ich empfehle das ja nicht ohne Grund.
Ich besitze das f2.8 28-75mm Tamron und bin zufrieden. Du möchtest wahrscheinlich aber niedriger als 28mm, deswegen die allgemeine Empfehlung sich ein paar davon anzuschauen.

Matti

Registrierter Benutzer

  • »Matti« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 24. August 2012

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. November 2016, 15:04

Es gibt von Sigma das 18-35 1.8 Objektiv. Ist meine ich aber nur bis APS-C geeignet, ich nutze es zurzeit an einer MFT und es ist unglaublich scharf und sau gut zu bedienen.

Jay 17

Registrierter Benutzer

  • »Jay 17« ist männlich
  • »Jay 17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 14. April 2015

Wohnort: Kleve

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. November 2016, 15:45

Ja , das 18-35 habe ich auch in Erwägung gezogen , jedoch denke ich nach , ob eine noch weitere Brennweite nicht besser wäre .

starend

Registrierter Benutzer

  • »starend« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 18. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. November 2016, 22:14

Hi, ich fände ein 16-35 Objektiv sehr sinnvoll. Es wird zumindest von mir sehr oft eingesetzt. Wenn Du schreiben würdest für welches Kamerasystem könnte Dir besser geholfen werden.

Jay 17

Registrierter Benutzer

  • »Jay 17« ist männlich
  • »Jay 17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 14. April 2015

Wohnort: Kleve

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. November 2016, 23:01

Habe ich ja total vergessen sorry :/

Canon EF

starend

Registrierter Benutzer

  • »starend« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 18. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. November 2016, 09:31

Hi, ich finde von Canon das 16-35mm 1:4 sehr brauchbar. Das Objektiv verfügt über einen Bildstabilisator. Die maximale Blende beträgt zwar nur 1:4, dafür ist es aber wirklich scharf, im Gegensatz zum alten 16-35 2,8 das ich vorher hatte. Demnächst kommt das 2,8er in der dritten Version heraus, das soll dann auch wirklich so scharf sein wie es das 4,0 schon ist. Ein Zoomobjektiv mit einer Brennweite von unter 16mm fürs Vollformat ist selten und meistens optisch etwas angespannt. Ein Freund von mir hat das Canon 11-24, das hat zwar auch nur 4,0 als Anfangsblende, käme also für dich nicht so recht in Frage, ist aber optisch wirklich sehr empfehlenswert. Lediglich das Gewicht und die große, freiliegende Frontlinse machen das Objektiv etwas schwierig in der Handhabung. Objektive von Sigma und Tamron hatte ich früher auch einmal, sie waren optisch aber nicht sehr gut und hielten mechanisch auch nicht richtig durch. Ich würde immer zu den Originalobjektiven raten. Zum Anderen drängt sich aber auch die Frage auf warum es denn unbedingt Zoomobjektive sein müssten. Festbrennweiten sind leichter, billiger und optisch bei weitem nicht so angespannt wie Gummilinsen.

Jay 17

Registrierter Benutzer

  • »Jay 17« ist männlich
  • »Jay 17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 14. April 2015

Wohnort: Kleve

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. November 2016, 23:52

Weil ich Flexibler sein möchte und nicht die Lust und Finanziellen Mittel habe um mir zu " jeder Brennweite " ein Objektiv zu kaufen . :)

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 607

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. November 2016, 00:43

An APS-C wirst Du kein besseres Zoom finden, als das 18-35mm f1.8 Art von Sigma. Das ist auf Festbrennweitenniveau und schärfer als jedes 16-35mm von Canon, günstiger ist es auch. Das Einzige was fürs Canon 16-35mm f4.0 L IS USM spricht sind die 2mm weniger am kuzen Ende und der Stabi. Weitwinkliger als 18mm und f2.8 und Vollformat tauglich wird einfach schwierig, da würde ich in der Tat eine 12 oder 14mm Festbrennweite empfehlen.

Jay 17

Registrierter Benutzer

  • »Jay 17« ist männlich
  • »Jay 17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 14. April 2015

Wohnort: Kleve

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. November 2016, 06:19

Hey Rick , ich meine gelesen zu haben , dass das 18-35 mm gar nicht für Vollformat geht ?
Oder irre ich mich ?
LG

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 464

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 607

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. November 2016, 09:48

Hey Rick , ich meine gelesen zu haben , dass das 18-35 mm gar nicht für Vollformat geht ?

Ja, es ist nur für APS-C Kameras. Ich dachte ich hätte das deutlich gemacht.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 972

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1136

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. November 2016, 10:21

Beim Sigma 12-24 kann man glück haben, da gibts extrem scharfe von. Allerdings auch extrem matischige. Ist für Video aber imho nicht so dramatisch. Ich bin jedenfalls zufrieden. Blende 2.8 gibts da aber natürlich nicht. Ansonsten habe ich das Tamron 24-70 2.8 mit Stabi. Schönes Objektiv, ich bin zufrieden.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

CANON, lens

Social Bookmarks