Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GProd

Registrierter Benutzer

  • »GProd« ist männlich
  • »GProd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 8. April 2016

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2016, 09:21

Günstiges Objektiv

Hey
Ich suche nach einem günstigen Objektiv womit ich hauptsächlich filmen werde. Es können auch 2 Stück sein solange der Preis stimmt.
Das Canon 50mm 1.8 käm in Frage allerdings soll der Fokusring nicht so toll sein.
Ich hatte auch von alten Objektiven gehört wo man dann noch ein Adapter benötigt.
Kann mir jemand was empfehlen? Wie gesagt den Preis nicht hoch ansetzen.

starend

Registrierter Benutzer

  • »starend« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 18. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Mai 2016, 09:42

Hi, welche Brennweite soll es denn sein? Objektive mit Canon Fd Anschluss sind genau wie Leica R Objektive nicht weitergeführt worden und daher sehr billig zu bekommen. Aber das wichtigste ist bei Objektiven die Brennweite. Auch wäre es wichtig zu wissen an welcher Kamera du das Objektiv ansetzen möchtest, danach richtet sich der Preis für den Adapter, sowie je nach Auflagemaß ob ein Adapter überhaupt verwendet werden kann.

guterrat

Registrierter Benutzer

  • »guterrat« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 10. April 2012

Wohnort: Aldenhoven

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. Mai 2016, 10:52

Hallo,
dann schau Dir mal das neue Canon EF 50mm 1,8 STM an.
Es hat einen relativ breiten Fokusring.

Gruß
Jupp

GProd

Registrierter Benutzer

  • »GProd« ist männlich
  • »GProd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 8. April 2016

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Mai 2016, 11:18

Achja hab ich vergessen zu sagen:
für eine Canon EOS 650D

und ich denke 50mm ist ne gute Mitte von der "Sicht" her. Sagt "Brennweite" noch was anderes aus?

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. Mai 2016, 14:05

An der 650D ist das 50D 50mm schon ein leichtes Tele. Normalbrennweite wäre eher 35mm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joey23« (9. Mai 2016, 14:46)


GProd

Registrierter Benutzer

  • »GProd« ist männlich
  • »GProd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 8. April 2016

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. Mai 2016, 14:11

@joey23

Was genau meinst du mit 50D?
Meintest du 50mm?

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. Mai 2016, 14:45

Äh, ja, sorry, vertippt. 50mm natürlich ;)

GProd

Registrierter Benutzer

  • »GProd« ist männlich
  • »GProd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 8. April 2016

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 9. Mai 2016, 14:55

Ich habe mal geguckt, aber ich finde kein günstiges 35mm Objektiv auf Amazon.
Wo finde ich ältere Objektive?

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 9. Mai 2016, 17:20

Ebay zum Beispiel, DSLR-Forum mitunter, oder gerne auch beim Gebraucht-Foto-Händler vor Ort. M42 wäre zB ein beliebtes Bajonett.

GProd

Registrierter Benutzer

  • »GProd« ist männlich
  • »GProd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 8. April 2016

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 9. Mai 2016, 20:01

Gibt es überhaupt M42 Objektive die ne Brennweite von unter 50mm haben und dazu die Blendenzahl unter 2.8 liegt?

GProd

Registrierter Benutzer

  • »GProd« ist männlich
  • »GProd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 8. April 2016

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 9. Mai 2016, 22:11

Wqs haltet ihr von dem Sigma 28mm 1.8 ex dg und dem Sigma 30mm 1.4 ex dc?
Wie siehts da mit Adaptern aus?

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 579

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Mai 2016, 00:06

Wqs haltet ihr von dem Sigma 28mm 1.8 ex dg und dem Sigma 30mm 1.4 ex dc?

Das 30mm 1.4 ex dc ist besser. Das 28mm wäre nur als Schnäppchen unter 150,- Euro interessant. Das gibt es noch als 24mm und 20mmm f1.8 (alle drei sind noch aus der analogen Zeit) aber sie reichen alle nicht von der Schärfe, dem Kontrast und der Frontlinsenvergütung an das 30mm ran. Beim 30er ist der Fokusring auch etwas griffiger. Für keines von diesen Objektiven brauchst Du einen Adaoter um sie an eine Canon DSLR zu schrauben. Das 30mm f1.4 dc ist allerdings nur für Crop Canons (xxD,xxxD und xxxxD sowie 7D/7D MKII) geeignet, die anderen DG Objektive gehen auch an Vollformat.