Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dobermann

Registrierter Benutzer

  • »dobermann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 26. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:30

welche cam wäre besser?

Frage an die profis.Bin neuling und würd gern kleinen film drehen (nichts profimässiges)jetzt hätte ich zwei günstige camcorder zur auswahl. die canon xL1 würde ich um 300 euro bekommen.Oder die canon hV 30 um 200 euro.Welche der beiden wäre den preis eher wert?
Hoffe ihr könnt mir helfen.Ich sag schon mal danke.
»dobermann« hat folgende Bilder angehängt:
  • canon hv30.jpg
  • canon xl1.jpg

KalleHH

Registrierter Benutzer

  • »KalleHH« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 18. Juni 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:54

Hallo, die XL1 hat das bessere Objektiv, aber nimmt nur im PAL-Format auf ( 720 x 576 )
die HV30 nimmt schon im HDV-Format ( 1440 x 1080 ) auf und ist kompakter.
Die XL1 war ja mal das Flaggschiff von Canon. Für Reisefilme würde ich dir dann zur HV30 raten,
die XL1 ist dann doch etwas unhandlicher dafür.

Gruß

dobermann

Registrierter Benutzer

  • »dobermann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 26. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juni 2015, 16:07

Danke schön für die rasche antwort...somit ist meine entscheidung gefallen und ich werde die Hv30 kaufen.Vielen dank. :) :thumbsup:

Social Bookmarks