Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nordkanal-Fotografie

Registrierter Benutzer

  • »Nordkanal-Fotografie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 4. Februar 2014

Wohnort: Viersen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. April 2014, 18:09

Canon EOS 600D bricht nach kurzer Zeit im Videomodus ab!?

Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir helfen...
Und zwar bricht unsere 600D manchmal im Videomodus ab und zeigt die Fehlermeldung an, die oft bei zu schwachen SD-Karten erscheint.
Allerdings ist eine SanDisk Ultra SDHC 16GB Class 10 eingelegt... ?(
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.



Auf Amazon hat jemand geschrieben, das die Schreibgeschwindigkeit zu schlecht ist!?

"2.0 von 5 Sternen Zu langsame Schreibgeschwindigkeit
Die Karte mag für Fotos funktionieren, nicht aber zum Filmen. In meiner Canon Eos 600D werden die Full HD Videoaufnahmen nach ca. 25 Sekunden abgebrochen, da nützt weder das Class 10 noch die 30MB/s Lesegschwindigkeit etwas, wenn die Schreibgeschwindigkeit zu lahm ist."


Wenn ja, könnt ihr mir eine SD_Karte empfehlen, die funktioniert!?
Danke im Voraus
Filmen aus Leidenschaft... :thumbsup:

UhlFilms

Registrierter Benutzer

Beiträge: 401

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Wien

Frühere Benutzernamen: UhlFilms

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. April 2014, 18:48

Manchmal kann es helfen die Karte einfach neu zu formatieren...
Was für eine Schreibgeschwindigkeit sollte die Karte haben?

Vilsa

Registrierter Benutzer

Beiträge: 28

Dabei seit: 16. Mai 2013

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. April 2014, 19:13

Zu deiner Karte kann ich leider nichts sagen, aber ich kann dir meine empfehlen.

Besitze ebenfalls die 600D und benutze eine 16GB SDHC Class 10 Karte von Transcend und hatte da noch nie Probleme mit.
Ich lese gerade, dass Amazon meiner Karte nur eine Lesegeschwindigkeit von 20MB/s zuschreibt - bei mir hat das aber wie gesagt immer einwandfrei funktioniert.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Nordkanal-Fotografie

Nordkanal-Fotografie

Registrierter Benutzer

  • »Nordkanal-Fotografie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 4. Februar 2014

Wohnort: Viersen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. April 2014, 19:19

Ok danke
Filmen aus Leidenschaft... :thumbsup:

Michael - Visual Pursuit

Asisstant General Nothing

  • »Michael - Visual Pursuit« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 2. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 74

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. April 2014, 10:00

Je nachdem wo Du die Karte her hast ist es nicht unmöglich
dass Du einer der zahlreichen Fälschungen aufgesessen bist.

Vielleicht installierst Du erst mal Magic Lantern (das ist auch
aus anderen Gründen nicht die dümmste Idee) und lässt mal
den Speicherkarten-Benchmark laufen.

http://builds.magiclantern.fm/#/

Wahlweise/zusätzlich kannst Du bei SanDisk auf der Website
anhand der Seriennummer verifizieren ob Du eine echte
SanDisk Karte hast.

Ansonsten wäre noch die Option eine frischere Karte zu kaufen,
32 GB SDHC mit 95 MB/sec Schreibrate kosten bei renommierten
Händlern keine 60 Euro mehr:
http://www.fotokoch.de/fotowelt/SanDisk-…e=sdkarten.html
It's all about the light.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Nordkanal-Fotografie

Nordkanal-Fotografie

Registrierter Benutzer

  • »Nordkanal-Fotografie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 4. Februar 2014

Wohnort: Viersen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. April 2014, 12:23

ok, danke
Filmen aus Leidenschaft... :thumbsup:

Nordkanal-Fotografie

Registrierter Benutzer

  • »Nordkanal-Fotografie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 4. Februar 2014

Wohnort: Viersen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 19. April 2014, 22:00

Kann mir jemand sagen ob eine der Karten Garantiert in der 600D funktioniert ohne Abzubrechen?

Hallo nochmal,
Kann mir jemand sagen ob eine der Karten Garantiert in der 600D funktioniert ohne im Videomodus abzubrechen? :)
Würde natürlich lieber die günstigere nehmen ;)

http://www.amazon.de/Transcend-Ultimate-…=cm_rdp_product


http://www.amazon.de/gp/product/B005LFT3…&pf_rd_i=301128



http://www.amazon.de/gp/product/B00793AO…=A3JWKAKR8XB7XF
Filmen aus Leidenschaft... :thumbsup:

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 579

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 19. April 2014, 23:21

Ich würde keine Experimente machen und auf jeden Fall zur SanDisk raten. Bei SD Karten die erste Wahl.

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Nordkanal-Fotografie, Pfabi

Nordkanal-Fotografie

Registrierter Benutzer

  • »Nordkanal-Fotografie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 4. Februar 2014

Wohnort: Viersen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. April 2014, 12:13

Ok danke :D
Filmen aus Leidenschaft... :thumbsup:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

abbruch, Canon Eos 600D, hilfe, sandisk

Social Bookmarks