Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fotosim

Registrierter Benutzer

  • »Fotosim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 28. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. November 2013, 21:37

Welcher DSLR-Body oder welche digitale Filmkamera ist für ältere Nikonobjektive geeignet?

Hallo,

ich besitze noch eine sehr umfangreiche Nikon (D)SLR-Fotoausrüstung mit elf z.T. sehr hochwertigen Objektiven sowie zahlreichem Zubehör (Filter, Adapter, Zwischenringe, Balgen, Teleconverter etc.) dafür.

Die Objektive sind z.g.T. aus Mitte bis Ende der 90'er und Anfang 00'er (F-Anschluss, überwiegend AF, einige MF), sie waren ursprünglich von der Elektronik (Anschluss, Blendensteuerung) und dem AF-Antrieb per Welle über Motor im Body überwiegend für die F100, F90, F70 etc. gebaut und auch für einige darauf folgende Foto-DSLRs geeignet, nutze sie aktuell meist an einem Fuji S3 und S2 Pro Body.

Diese möchte ich nun gerne, da ich begonnen habe mittlerweile auch Filme in anspruchvollerer Qualität zu drehen, auch dafür einsetzen, alle samt Zubehör in dieser Qualität und Anzahl neu zu kaufen würde ein kleines Vermögen kosten.

Die digitalen Bodies die ich z.Z. besitze, eignen sich nur für Fotoaufnahmen, Videos drehe ich bislang fast ausschließlich mit drei kompakten Consumervideo(foto)kameras im unteren bis mittleren Preissegment.

Ich suche nun einen für meine Objektive geeigneten DSLR-Body mit qualitativ guten Filmeigenschaften oder eine erschwingliche digitale Filmkamera mit passendem Objektivanschluss.

Welche sind geeignet, so dass möglichst der AF funktioniert und auch die Elektronik kompatibel ist, also die Blende über die Kamera gesteuert werden kann und auch die MF-Objektive einsetzbar sind, Vollformatsendor wäre auch nett, aber kein muss?

Danke und Grüße
Simon

MSMedia

Registrierter Benutzer

  • »MSMedia« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 5. Juni 2013

Wohnort: Geradstetten/Remshalden

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. November 2013, 22:27

Also die 5000er Serie bzw. die D8100 ist zum Filmen bestens geeignet. Musst mal schauen, ob die mit deinen Objektiven noch kompatibel sind

Borbeckvideo

Registrierter Benutzer

  • »Borbeckvideo« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 10. Februar 2013

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. November 2013, 16:23

Achtung! Die 3000er und 5000er Serie haben keinen Stangenmotor und es werden für den Autofocus nur Objektive unerstützt, die den HSM-Modus(Ultraschallmotor) haben.
Viele Grüße
Rainer

Social Bookmarks