Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MotorSlider

Registrierter Benutzer

  • »MotorSlider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. August 2013

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. August 2013, 20:49

Motorslider mit welcher Geschwindigkeit

Hallo,

ich beginne gerade mit der DSLR (Canon 5D Mark III) zu filmen und möchte mir einen Slider mit Motor kaufen (1,5 m sind geplant).
Der Slider, den ich momentan ins Auge gefasst habe, wird mit verschiedenen Motoren angeboten:

1) mittlere Geschwindigkeit: bis max. 10,5 cm/s
2) maximale Geschwindigkeit: bis max. 22,5 cm/s

Könnt Ihr bitte einem Anfänger raten, welche Geschwindigkeit vernünftig wäre.

Ich plane hauptsächlich Musikvideos und ein wenig Landschaft zu filmen.

Danke für Tipps.

Peter

Zeitraffer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 374

Dabei seit: 11. Dezember 2012

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. August 2013, 23:37

Da ich selbst einen Kessler Slider habe, wäre der zusätzliche "Handbetrieb" ganz nett. So kannst Du die Geschwindigkeit selber festlegen. Setzt auch Übung Voraus, um die Schiene "sanft" und gleichmäßig zum Stillstand zu bringen...

Wenn Du unbedingt einen Motor verwenden willst, kann ich eher keine Empfehlung abgeben, da die Motoren ein "feste maximale" Geschwindigkeit haben. Vielleicht kann hierzu jemand anderes Eine genauere Richtlinie geben...
Kölner Zeitraffer:
youtube.com/watch?v=EZoTUvciOzQ

MotorSlider

Registrierter Benutzer

  • »MotorSlider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. August 2013

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. August 2013, 19:34

Danke für die Antwort. Bin noch weiter auf der Suche nach einem Slider, tendiere jatzt auch zu einem, der zusätzlich mit der Hand zu führen ist.

arcfeatures

Medientechnik-Student

  • »arcfeatures« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 4. Februar 2012

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. August 2013, 20:42

Häufig gibt es bei solchen Slidern zwei verschiedene Motorvarianten für Video- und Zeitrafferbetrieb. Also der langsamere Motor wäre dann für Zeitraffer und der Schnellere um normale "Videobewegungen" zu machen.
Könntest Du den/die Slider benennen? Dann ist die Hilfe etwas einfacher.
Ich habe z.B. einen Dynamic Perception Stage One, der auch motorisiert ist und von einem eMotimo TB3 gesteuert wird. Dabei habe ich mich für den langsameren Motor entschieden, weil ich hauptsächlich Zeitrafferaufnahmen mache. Um vorwiegend Videoaufnahmen zu machen, hätte ich einen schnelleren Motor nehmen müssen.

Social Bookmarks