Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Christoph_S8

W:O:A '13 Filming Crew

  • »Christoph_S8« ist männlich
  • »Christoph_S8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Dabei seit: 31. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. Mai 2013, 11:47

14 Bit DNG RAW für 5D Mark 3!!!!

Sie haben es wirklich geschafft! Die Jungs von Magic Lantern haben 14 Bit RAW recording für die 5D Mark iii freigeschalten! Zur Zeit nur in 24p, aber da kommt sicher noch was! Und es würde mich nicht wundern wenn in nächster Zeit das Gleiche für die mark ii erscheint.

Einfach großartig was die Leisten


http://www.magiclantern.fm/forum/index.p…g34135#msg34135

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. Mai 2013, 12:20

Soweit ich weiß ist die CF-Schnittstelle der II langsamer, womit das dort erstmal nicht möglich sein dürfte. Gleiches gilt für alle EOS-Geräte mit SD-Slot.

Außerdem würde ich erst mal abwarten, wie das hitzetechnisch aussieht, bevor ich da als Beta-Tester agiere. Dazu kommt noch, dass man entweder per Line-Skipping Zeilen überspringen (unsauber) muss oder auf etwa BMPC-Größe Croppen muss um ein sauberes Bild zu bekommen.

Christoph_S8

W:O:A '13 Filming Crew

  • »Christoph_S8« ist männlich
  • »Christoph_S8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Dabei seit: 31. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. Mai 2013, 12:27

Das sind natürlich die Probleme die ich kenne und die Begeisterung etwas trüben, aber die ersten Ergebnisse (zu sehen auf YT und Vimeo) sind schonmal vielversprechend.

zur II ist das Ergebnis bis jetzt:

"Did some small adjustments and seems to work very well on 5D2.

Theoretical figures for the 1000x card, at 24fps, based on Coutts' benchmark (64MB/s):

- 1880x840 in full-frame mode (with line skipping)
- 1920x840 or 2152x720 in 1:1 crop mode (zero moire)"

Michael - Visual Pursuit

Asisstant General Nothing

  • »Michael - Visual Pursuit« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 2. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 74

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 13. Mai 2013, 14:17

Ich warte da erst mal auf einen Installer mit einer Alpha 4 (o.ä.) bevor ich mir
den Test für die 5.3 gebe. Hoffentlich bald.....
It's all about the light.

Starri

Registrierter Benutzer

  • »Starri« ist männlich

Beiträge: 182

Dabei seit: 27. Januar 2013

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:11

Aua. Ein schwarzer Tag für die Gh3.

Überlege mir gerade stark ob sich die 1100 € mehr lohnen, und ich dann halt ohne Gh3 lebe.

Ich ziehe mich mal in mein Kämmerchen zurück.
Grüße Starri

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:28

Ich warte auch sehnsüchtig auf die Alpha 4 um das mal am eigenen Leib testen zu können. Leider habe ich bisher nirgends die Rohdaten zum Download gefunden. Ich würde die zu gern mal selbst durchs Grading schieben um zu schauen wie viel Spielraum tatsächlich da ist. Wobei es sich ja theoretisch von einem normalen RAW (CR2) nicht unterscheiden dürfte.

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:36

https://vimeo.com/66033769 Unbedingt unter "Download" die Originaldatei laden, die Schärfe ist nämlich wirklich unglaublich.

@Starri Verstehe ich nicht, die GH3 ist doch eine ganz andere Kamera. Klein, kompakt, kurze Flanke-Distance, kleiner Sensor. Vor allem aber könntest du mit der 5DMK3 dann nur in raw scharf aufnehmen. Allein der Workflow um raw herum ist aber gewaltig (und sehr teuer).

Starri

Registrierter Benutzer

  • »Starri« ist männlich

Beiträge: 182

Dabei seit: 27. Januar 2013

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Mai 2013, 17:43

@Starri Verstehe ich nicht, die GH3 ist doch eine ganz andere Kamera. Klein, kompakt, kurze Flanke-Distance, kleiner Sensor. Vor allem aber könntest du mit der 5DMK3 dann nur in raw scharf aufnehmen. Allein der Workflow um raw herum ist aber gewaltig (und sehr teuer).

Klar ist die GH3 was ganz Anderes, aber bisher für mich die beste Video/Fotocam auf dem Markt.
Ich habe jetzt ein paar Wochen Einarbeitungszeit hinter mir, und habe mich schon richtig in die Gh3 verliebt. Eigentlich stand ein Kauf für die nächsten paar Tage an.

Und jetzt kommt sowas. Klar ist der Arbeitsaufwand um RAW größer, es kostet auch viel Platz, aber das Ergebnis lässt sich nunmal sehen (und viel besser Nachbearbeiten). Dann ist die 5D nebenbei eine super Fotokamera. Ich komme echt grad ins Grübeln.
Grüße Starri

Christoph_S8

W:O:A '13 Filming Crew

  • »Christoph_S8« ist männlich
  • »Christoph_S8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Dabei seit: 31. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 23. Juni 2013, 17:50

Habe jetzt auch die Möglichkeit auf meiner 5D raw aufzeichnen zu können. Nach einigen Test kann ich nur sagen...WOW! Und ich habe bis jetzt noch keine Fehler in der Kamera feststellen können. Eine Kernschmelze ist noch nicht eingetreten ;)

Aber teuer ist das ganze wirklich schon geworden:

Habe mir extra dafür zwei Lexar 32gb 1000x mal gekauft und noch eine Festplatte um die ganze Datenmenge zu verwalten und zu speichern.

Es ist aber einfach unglaublich was man für möglichkeiten in der Post hat und das matschige Bild der H264 files ist auch Geschichte.

Christoph_S8

W:O:A '13 Filming Crew

  • »Christoph_S8« ist männlich
  • »Christoph_S8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Dabei seit: 31. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Juli 2013, 00:59

3K !!!

hier mal ein Bild von meiner Rundreise in Südengland:

http://www.flickr.com/photos/96264668@N05/9256194979/

wurde mit meiner 5D Mark 2 und dem 70-200mm f4 aufgenommen. 24fps 1800x800....mit Adobe Camera raw ist es allerdings möglich die Sequenzen als 3K 2.35:1 auszugeben...wie das möglich ist weiß ich nicht.

Social Bookmarks