Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Efeloh

Registrierter Benutzer

  • »Efeloh« ist männlich
  • »Efeloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 15. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 23. Februar 2013, 17:32

Walimex pro 35mm 1.4 oder Walimex pro 35mm 1.5

Hi Leute,

ich möchte mir für meine 600D eine neue Linse kaufen, nach viel Recherche hier im Forum hab ich mich für das Walimex pro 35 mm 1.4 entschlossen.

Jetzt habe ich allerdings rausgefunden das es diese Linse auch als VDSLR Objektiv gibt, das Walimex pro 35mm 1.5

http://www.amazon.de/Walimex-Pro-Videoob…61636872&sr=8-8

da ich durchaus gewillt bin, das Objektiv auch zum Fotografieren zu nutzen, gerade wegen der manuellen Einstellung frage ich mich welches ich jetzt nehmen soll..

Die einzigen Unterschiede sind wohl der Zahnkranz für den ff und die stufenlose Blendeneinstellung, sehe ich das soweit richtig? Da ich noch keinen ff besitze, frage ich mich jetzt wie ich vorgehen soll, kann ich auch das normale 35 mm mit (ich nenns mal) normalem Fokusring in Verbindung mit einem FF in Zukunft nutzen, oder würdet ihr mir eher zur Videolinse raten.

Und ist die stufenlose Blendeneinstellung enorm von Vorteil.

Bin gespannt auf eure Lösungsvorschläge.

mfg

Efeloh

dr-media

Der Jungunternehmer

  • »dr-media« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 18. September 2011

Wohnort: Solingen

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 23. Februar 2013, 19:21

Schau mal in den Thread, das Thema wurde da schon angeschnitten:

(S) Samyang oder Wallimex 35mm/F1.4 Sony E-mount oder Canon

Efeloh

Registrierter Benutzer

  • »Efeloh« ist männlich
  • »Efeloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 15. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. Februar 2013, 19:26

oh da hab ich das wohl übersehen, ich schau gleich mal rein. Vielen Dank

Michael - Visual Pursuit

Asisstant General Nothing

  • »Michael - Visual Pursuit« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 2. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 74

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Februar 2013, 07:48

Wenn Du nicht nur sehr gelegentlich filmen willst, dann rate ich unbedingt zur VDSLR-Variante.
Allein das Entfallen des Gefummels um einen Zahnring anzubringen ist schon Gold wert.
Und fotografieren kannst Du damit ja genau so.
It's all about the light.

Efeloh

Registrierter Benutzer

  • »Efeloh« ist männlich
  • »Efeloh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 15. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Februar 2013, 16:27

Ich würde sagen, so 70% Filmen 30% Foto. Nur ist das fokussieren nicht dann beim fotografieren schwieriger? Da ja nur ein Zahnkranz vorhanden.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Walimex 35 mm

Social Bookmarks