Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JayKay

Registrierter Benutzer

  • »JayKay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Dabei seit: 27. September 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 17:47

Canon 1100D und Cinestyle?

Hey,

viele verwenden bei ihren Kameras ja einen Cinestyle.

Nun wollte ich erstmal fragen, was dieser überhaupt genau mit dem Bild macht und was die Vorteile sind.

Zudem interessiert mich, ob der CineStyle mit meiner Canon EOS 1100D kompatibel ist. Technicolor behauptet zwar, dass der Style mit jeder Canon EOS funktioniert, allerdings ist die 1100D ja eher die untere Preisklasse der DSLRs.

Vielen Dank im Voraus,


JayKay

OliWe

Student.

  • »OliWe« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 29. Januar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 19:02

Was der Cinestyle macht ist recht einfach. Es probiert die die Farbinformationen, auf´s minimale zu reduzieren und das ganze ein Flat-Image zu machen. Es wirkt also fast Schwarz-Weiß, hat einen niedrigen Kontrast und ich behaupte jetzt einfach mal, dass die Dynamic-Range der DSLR leicht vergrößert wird.
Das gute dabei ist, dass du in der Nachbearbeitung viel mehr Kontrolle über das Bild hast und viel mehr Einstellen kannst.
Ich glaube, dass fast das alles recht gut zusammen, aber bitte verbessert mich.

Wenn Technicolor behauptet das es mit jeder EOS geht, dann sollte es auch mit jeder EOS gehen, denn auch die 1100D gehört in die EOS Familie, wenn EOS drauf steht :D


Gruß, Oli!

"Eine Differenzierung zwischen Sound Effekten, Musik und Dialog ist Falsch. Es gibt nur eine Tonspur! Das zählt"

JayKay

Registrierter Benutzer

  • »JayKay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Dabei seit: 27. September 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 02:34

Okay, vielen Dank. Ich werd mich nach dem Urlaub gleich mal dransetzen und den Cinestyle ausprobieren.:)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks