Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich
  • »Mr Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. Juli 2012, 15:02

Externe Monitore - Empfehlungen?

Ich habe mich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema externe Monitore befasst, weil man bekanntlich bei Außendrehs nicht selten zur völligen Verzweiflung kommt, wenn man versucht auf dem Display etwas zu erkennen.

Leider habe ich irgendwie immer noch keinen Plan von dem ganzen. Ich habe derzeit einen Lilliput 5D-II/O bei mir herumliegen. Da die 550d scheinbar nur 480p oder sowas über HDMI ausgibt, lässt sich kaum einschätzen in wie fern die Qualität ans Maximum herankommt.

Welche Modelle benutzt ihr denn so und was kann man empfehlen?
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Pfabi

Mediengestalter Bild und Ton

  • »Pfabi« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 7. August 2007

Wohnort: Friedrichshafen

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. Juli 2012, 21:13

Ich hab neulich mal irgendwo im Netz einen Veedion-Monitor gesehen.
Sah eigentlich recht interessant aus.
Auflösung: 1024 x 600 oder so (reicht das?)
Hdmi IN und Out
Unter anderem auch n 4-pol-xlr-Stromeingang.
Akkubetrieb mit Sony NP-f akkus möglich.
etc ...
Ordnung ist die Lust der Vernunft, Chaos ist die Wonne der Phantasie.

Schreib dich nicht ab, lern SUCHEN.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich
  • »Mr Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juli 2012, 11:21

Hab den Monitor jetzt auf die schnelle zwar nicht gefunden, aber was du hier beschreibst klingt fast genauso wie der Lilliput den ich gerade habe :D
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juli 2012, 14:25

Leider habe ich irgendwie immer noch keinen Plan von dem ganzen. Ich habe derzeit einen Lilliput 5D-II/O bei mir herumliegen. Da die 550d scheinbar nur 480p oder sowas über HDMI ausgibt, lässt sich kaum einschätzen in wie fern die Qualität ans Maximum herankommt.

Das wird mit einem anderen Monitor aber auch nicht besser! Wie du schon sagst, gibt die 550D während der Aufnahme nur noch 480p aus; da bringt es dir rein gar nicht einen Monitor mit höherer Auflösung anzuschließen: Das Bild ist genauso schlecht und die Beurteilung der Schärfe bei der Auflösung ist schwierig.
Ich nutze an der Kamera keinen externen Monitor, sondern verlasse mich auf Magic Zoom und Focus Peak der Magic Lantern Firmware. Funktioniert perfekt und auch auf dem kleinen Monitor an der Kamera!