Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich
  • »HobbyFilmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 394

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:13

Suche guten Polfiltern und guten UV-Filter

Hallo liebes Forum,
da ein neues Projekt bei mir ansteht wo viel durch Autoscheiben gefilmt wird suche ich dringent einen guten zirkulären Polfilter für meine canon 600d (58mm). Habt ihr schon Erfahrungen mit Polfiltern gemacht und welche könnt ihr empfehlen (am besten so günstig wie möglich ;) )?
Da ich mir nun auch endlich mal einen UV-Filter anschaffen will stelle ich hier nun auch mal die Frage: welcher UV-Filter ist gut, reicht so ein billieger?

Würde mich über schnelle Antworten freuen denn bis spätestens in einer Woche muss ich diese Dinger besitzen :).
Danke schonmal im Vorraus

LG Jasper

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 635

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2012, 12:01

Billige Filter sind immer schlechte Filter. Du willst ja nicht vor ein gutes Objektiv an Deiner Kamera einen billigen Filter, der Dir das Bild verschlechtert, oder?

So ziemlich der beste Polfilter: Heliopan HT Circular Polfilter SH-PMC - nur 1/2 Blende Lichtverlust anstatt 1 - 1,5 Blenden wie bei anderen Filtern. Allerdings zum gehobenen Preis: die 72mm Version kostet 150,-
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich
  • »HobbyFilmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 394

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2012, 17:23

Billige Filter sind immer schlechte Filter. Du willst ja nicht vor ein gutes Objektiv an Deiner Kamera einen billigen Filter, der Dir das Bild verschlechtert, oder?

So ziemlich der beste Polfilter: Heliopan HT Circular Polfilter SH-PMC - nur 1/2 Blende Lichtverlust anstatt 1 - 1,5 Blenden wie bei anderen Filtern. Allerdings zum gehobenen Preis: die 72mm Version kostet 150,-

Danke für deine Antwort. Natürlich ist mir klar das man für viel Geld sicher was besseres bekommt allerdings habe ich leider nicht soviel Budget zur verfügung daher suche ich natürlich das beste im Budgetbereich von höchstens 50 Euro mehr wollte ich dafür jetzt eigentlich nicht ausgeben. Hat hier vielleicht jemand mit dem Hama Polfilter Erfahrungen gemacht?

LG Jasper

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2012, 17:27

Hama finde ich nicht so geil.

Ich habe diesen in 72 und 77 und bin völlig zufrieden.
http://www.meinfoto.com/Filter_und_Filte…ung_i19_782.htm

In der Schärfe kann ich keine Unterschiede erkennen, lediglich in Ausnahmesituationen bekommt man bei bestimmten Winkeln ganz leichte Reflektionen. Sind aber nicht wild, und durch minimale Veränderung der Persepektive zu beheben, wobei ich soe oft sogar ganz nett finde und drin lasse.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 635

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Juli 2012, 20:59

Ich hatte früher auch einen Polfilter von Hoya im Einsatz, der war ok und liegt in Deiner Preisklasse:
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_…s%2C268&x=0&y=0

1,5 Blendenstufen kostet Dich dann der günstigere Filter.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Verwendete Tags

600d, Polfilter, Spiegelungen, Uv-Filter

Social Bookmarks