Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:41

Canon 60 D "Kopfhöreranschluss nicht vorhanden" !?

Hallo zusammen,

die Canon 60D hat ja keinen eigenen Kopfhöreranschluss, um den Ton beim Dreh zu hören. Besteht die Möglichkeit, den Ton über den HDMI Anschluss zu einem Monitor zu übertragen, und dort hörbar zu machen (soweit der Monitor einen Kopfhöreranschluss hat. Oder gibt es eine andere Möglichkeit ?

Kann mir da einer weiterhelfen ?

Gruß
MP-Digital

Oliver

Registrierter Benutzer

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 11. Mai 2012

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2012, 01:12

Hi,

zu den Möglichkeiten über HDMI weiß ich nichts genaueres, wär vielleicht einfach mal einen Test wert.
Eine andere Möglichkeit bietet meines Wissens "Magic Lantern" - eine Erweiterung der Firmware - an. Die Tonausgabe wird über USB ermöglicht und per (selbstgebautem) Adapter lässt sich ein Kopfhörer anschließen.
Besitze selbst keine Canon DSLR und hab damit keine Erfahrung gesammelt. Genaueres darüber wirst du sicher im Netz finden.

mfg Oliver

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 579

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2012, 07:44

Der Ton wird über HDMI ausgegeben oder über das beiligende AV-Kabel auf zwei Cinch-Stecker (Thema wurde gerade hier behandelt). Mit einem Kopfhörerverstärker und einem Adapter kann man darüber den Ton abhören. Ohne Verstärker ist das Signal wohl zu leise siehe hier.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2012, 10:26

Wenn du Magic Lantern installierst, kannst du den Ton auch am USB-Port mit einem passenden Adapterkabel abgreifen.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2012, 18:41

Lieben Dank für die schnelle Hilfe. Ich werde die Vorschläge in den kommenden Tagen testen und werde dazu berichten.

Viele Grüße

MP-Digital

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 12. Mai 2012, 18:25

Problem 2.

Hallo zusammen,

habe das HDMI Kabel mit der Kamera und Monitor verbunden. Bild kommt klar und deutlich. Aber der Ton ist bei der „Aufnahme“ werden am eingebauten Lausprecher noch am Kopfhörerausgang zu hören. Bei der Wiedergabe kann ich alles direkt hören. Am Monitor kann ich nur die Lautstärke bei der Wiedergabe und den Videoeingänge sowie Format u.a. über das Menü einstellen.

Was könnte ich noch machen ?

Gruß
MP-Digital

Social Bookmarks