Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2012, 18:08

DSLR-Kamerakleindolly Selbstbau Teil 1.

Hallo zusammen,

sicherlich kennen einige das obige System der Firma Zollinger. Diese Kamerakleindolly werde ich nun mit meinen Mitteln nachbauen.

Zuerst wurden die Räder mit eingebautem Kugellager gesucht und gefunden. Es sind welche von der Firma „HEELYS“ und kosten im Paar 20,00 €. http://www.hockeyshop-augsburg.de/HEELYS…-bzw-Rollschuhe Die Räder haben einen weichen Gummibelag. Achsen und Abstandscheiben wurden gedreht. Benötigt werden 8. Aluachsen, 8. Räder und Schrauben. Nach dem abdrehen der Achsen wurden die Gewindegänge gebohrt. Nun geht es an die Radhalterung, dies dann in Teil 2.

Gruß
MP-Digital

Bild vom Zollinger Kamerakleindolly



thedirector

Independent Frames

  • »thedirector« ist männlich

Beiträge: 133

Dabei seit: 11. Dezember 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. April 2012, 21:00

Sehr interessantes Projekt! Bin momentan selbst auf der Suche nach einem optimierteren Dolly/Slider. Mein Igus stockt zum Teil leider ziemlich unschön...
Freue mich schon auf Updates.
Independent Frames | www.independentframes.ch

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 579

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 28. April 2012, 21:14

Mein Igus stockt zum Teil leider ziemlich unschön...

Hast Du mal eine geringe Menge Silikonspray ausprobiert, hat bei mir geholfen.

thedirector

Independent Frames

  • »thedirector« ist männlich

Beiträge: 133

Dabei seit: 11. Dezember 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 28. April 2012, 23:34

Mein Igus stockt zum Teil leider ziemlich unschön...

Hast Du mal eine geringe Menge Silikonspray ausprobiert, hat bei mir geholfen.
Nein, habe ich noch nicht probiert. Werde ich aber in dem Fall demnächst mal machen. Danke für den Tipp! :)
Independent Frames | www.independentframes.ch

Filmstammtisch

Registrierter Benutzer

  • »Filmstammtisch« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 31. März 2012

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 29. April 2012, 09:59

Bei youtube gibts ein Video von diesem Slider, welches auch ein bisschen die Funktion des Gerätes erklärt:



http://www.zolinger.com/

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 30. April 2012, 17:40

Teil 2.

Hallo zusammen,

hier nun eine von 4. Rollenaufnahmen, die benötigt werden. Vom Urmodellblock wurde eine Silikonform erstellt und ein Abzug mit Gießkunststoff erstellt. Passende Bohrung der Achsen. Wenn alle 4. Rollenaufnahmen fertig sind, wird die Mittelachse angefertigt.




FinnGlinkMovies

Grafikdesign und Filmproduktion

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich

Beiträge: 423

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Fintel

Frühere Benutzernamen: FinnGlinkMovies

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 23. August 2013, 22:04

Wie genau machst du das eigentlich mit den ganzen Abgüssen? Was für Silikon nimmst du und welche Materialien nimmst du für das Endprodukt? Ich suche nämlich einen Weg, passgenaue Masken zu erstellen.

Social Bookmarks