Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

donpatos

Registrierter Benutzer

  • »donpatos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 11. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. März 2012, 13:16

Kameramonitor und externer Monitor

Hi!

Ist es irgendwie möglich (evtl. mit Magic Lantern) das ich den Kameramonitor und einen Externen Monitor anschliesse und gleichzeitig laufen lassen kann?

Der Kameramonitor geht immer aus, wenn ich mein externen Monitor anschliese.


Freue mich über hilfe!


Liebe Grüße

dieteri

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1

Dabei seit: 24. März 2012

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. März 2012, 22:00

Hi!

Ist es irgendwie möglich (evtl. mit Magic Lantern) das ich den Kameramonitor und einen Externen Monitor anschliesse und gleichzeitig laufen lassen kann?

Der Kameramonitor geht immer aus, wenn ich mein externen Monitor anschliese.


Freue mich über hilfe!


Liebe Grüße
Ja, mit Live-View + HDMI-Verbindung

donpatos

Registrierter Benutzer

  • »donpatos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 11. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 26. März 2012, 22:42

Schaltet sich die Liveview dann automatisch aus, wenn man aufnimmt? Ich hab nen externen Monitor über Composite angeschlossen und der geht dann immer aus wenn der externe angeschlossen ist.

Scorepex

Registrierter Benutzer

Beiträge: 53

Dabei seit: 26. Oktober 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. März 2012, 15:53

Geht nicht!
Sobald du extern einen Monitor anschließt (auch HDMI),
schaltet sich der interne aus.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich

Beiträge: 414

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 49

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. März 2012, 18:45

Ja, und das lässt sich auch nicht mit Magic Lantern lösen (auch wenn es schon vielfach angefragt wurde). Der Prozessor kann es einfach nicht leisten, zwei Anzeigen gleichzeitig rauszugeben. Das einzige, was man machen kann, ist es, sich zwei externe Monitore und einen HDMI Splitter zu kaufen.
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Schwane

Registrierter Benutzer

  • »Schwane« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Mai 2011

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. März 2012, 23:48

Was du machen kannst, (was wir probiert haben) wenn du ein android tablet hast, kannst du über usb die Kamera anschlissen und mit dieser App fernsteuern. Live view und alle Funktionen an der Kamera bleiben funktionsfähig. Es läuft aber ganz leicht zeitversetzt. Ich habe etwas Angst, dass das ein Problem beim Fokussieren sein könnte, aber als Kontrollmonitor geht es auf jeden Fall.
Redstone Entertainment
youtube
facebook
www

donpatos

Registrierter Benutzer

  • »donpatos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 11. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. März 2012, 18:36

Ja, und das lässt sich auch nicht mit Magic Lantern lösen (auch wenn es schon vielfach angefragt wurde). Der Prozessor kann es einfach nicht leisten, zwei Anzeigen gleichzeitig rauszugeben. Das einzige, was man machen kann, ist es, sich zwei externe Monitore und einen HDMI Splitter zu kaufen.


Hast du das schon ausprobiert? Meine Sorge ist, das die 600d zuwenig Signal rausgibt.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich

Beiträge: 414

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 49

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 30. März 2012, 00:12

Hast du das schon ausprobiert? Meine Sorge ist, das die 600d zuwenig Signal rausgibt.

Ich habs noch nicht ausprobiert, aber ich habe von vielen aus dem Internet gelesen, die das machen. Dass die Kamera "zu wenig Signal" rausgebene könnte, sollte eigentlich kein Problem sein. Ich habe zumindest noch nie davon gehört, aber informier dich am besten dazu nochmal näher.
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 579

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 30. März 2012, 09:28

Für HDMI gibt es aktive Splitter, die brauchen allerdings zusätzlich Strom. Alternativ geht vielleicht auch ein Y-Adapter/Composite-Cinch an zwei Displays. Die dritte Möglichkeit wurde ja schon genannt. Notebook mit EOS-Utility Software über USB und Display über HDMI.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

donpatos

Registrierter Benutzer

  • »donpatos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 11. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 3. April 2012, 20:42

Gibts sowas auch für Y-Adapter für Composite-Cinch?

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. April 2012, 12:12

Die brauchen nie eine Spannungsversorgung.

Social Bookmarks