Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

utos

Registrierter Benutzer

  • »utos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 28. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Januar 2012, 18:34

Canon 1100 D oder Panasonic HDC-SD66

Moin
Ich wollte mal fragen was ihr so zu dem Thema sagt.
Ich besitze eine Panasonic HDC-SD66. Jetzt muss ich bald für die Schule einen Film drehen. Ein Freund hat mir angeboten seine Canon 1100 D zu leihen. Inkl. Objektive. Aber das sind nur 35-50 und 70-300. Natürlich möchte dieser Freund auch einen Gefallen haben. Die Frage ist jetzt ob meine Panasonic genauso gut oder vielleicht auch besser als die Canon ist. In diesem Fall müsste ich natürlich kein Geld ausgeben.
Es ist klar, dass einige Vorteile auf der Hand liegen. Die Canon hat die Objektive, bessere Auflösung. Die Panasonic ist natürlich fürs Filmen ausgelegt.
Ich wollte jetzt einfach mal euch Profis fragen.
Danke im vorraus :)
LG
Utos

rick1000

Registrierter Benutzer

  • »rick1000« ist männlich

Beiträge: 2 420

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 579

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. Januar 2012, 07:03

Die SD66 hat die höhere Auflösung (FullHD). Die Canon 1100D macht nur Aufnahmen mit 25/30 Frames bei HD 1280x720.

Siehe Handbuch Seite 147 -> http://gdlp01.c-wss.com/gds/0/0300005060…1100D_IM_DE.pdf

NixonStudios

Registrierter Benutzer

  • »NixonStudios« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 27. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. Januar 2012, 17:51

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co…nsorformate.svg

Auf diesem Bild ist der APS-C Sensor zu sehen (Canon 1100D).
Der Sensor der Panasonic HDC-SD66 ist kleiner als der kleinste Sensor (1/3,2")
auf dem Bild.

Ich würde zur Canon 1100D raten, filmt zwar nicht in FullHD, erzeugt aber durch
den größeren Sensor auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch halbwegs ordentliche
Bilder/Videos.

Grüße,
NixonStudios

Verwendete Tags

CANON, DSLR, Panasonic

Social Bookmarks