Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich
  • »HobbyFilmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 394

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2011, 11:39

Lilliput LCD-Monitor für DSLRs ca. 199,99 €

Hallo liebes Forum,
wollte mal fragen was ihr von diesem Lilliput Monitor für nur ca. 200€ haltet?
Hat jemand hier schon Erfahrungen damit gemacht?
http://www.enjoyyourcamera.com/Sucherzub…-etc::3991.html

Lg Jasper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyFilmer« (8. Juli 2011, 11:47)


j.davy

Piing of Power

  • »j.davy« ist männlich

Beiträge: 39

Dabei seit: 2. Juni 2011

Wohnort: Wien, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2011, 11:53

Um mich hier einzuklinken...

hab diesen 50$ Bildschirm gefunden: http://www.amazon.com/Haier-HLT71-7-Inch…pd_bxgy_p_img_c
ist zwar ursprünglich ein Mini-Fernseher wird aber gern auch mal als externer Monitor für DSLRs gehandhabt (http://www.youtube.com/watch?v=4NiG6xZbHg4)

Was sagt ihr zu diesem Teil? Brauchbar?

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juli 2011, 14:14

Siehe Canon EOS 550D?
800x480 ist nicht besonders viel und dadurch ist das Bild schon unscharf. Wie gut man darauf die Schärfe kontrollieren kann, kann ich schlecht beurteilen, da ich noch nicht mit so einem externen Monitor gearbeitet habe. Aber wirklich gut wird das nicht gehen. Dann vielleicht doch lieber auf einen SmallHD sparen.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juli 2011, 14:29

Richtig, in dem Thread haben wir gerade festgestellt, dass von den 800x400px nur etwa 600x300 genutzt werden, bei Anschluss einer beliebigen EOS. Der einzige Monitor, der das Signal auf voller größe Darstellen kann, ist der SmallHD mit 1280x800px, da er einen speziellen Scanmodus besitzt.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich

Beiträge: 414

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 49

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. Juli 2011, 11:54

Ich habe den Lilliput Monitor und obwohl die Auflösung zwar kein HD ist, kann man die Schärfe auf dem Teil gut beurteilen. Deutlich besser als auf dem Monitor der Kamera! Für den Preis lohnt sich das auf jeden Fall.
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

550D, 600d, CANON, DSLR, kontrollmonitor

Social Bookmarks