Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

thedirector

Independent Frames

  • »thedirector« ist männlich
  • »thedirector« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Dabei seit: 11. Dezember 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 18. Juni 2011, 19:27

Zacuto The Great Camera Shootout 2011: SCCE

Hallo Leute,

Wollte euch nur mal auf eine interessante Webserie aufmerksam machen, vielleicht kennen sie die einen oder anderen von euch schon...

"The Great Camera Shootout 2011: Single-Chip-Camera-Evaluation"

Dabei werden folgende Kameras getestet:

  • 35mm Kodak 5213 & 5219 Film
  • Arri Alexa
  • RED ONE M-X
  • Weisscam HS-2
  • Phantom Flex
  • Sony F-35
  • Sony F3
  • Panasonic AG-AF100
  • Canon 5D Mark II
  • Canon 1D Mark IV
  • Canon 7D
  • Nikon D7000

Teaser:




Episode 1:
http://www.zacuto.com/the-great-camera-s…011/episode-one

Episode 2:
http://www.zacuto.com/the-great-camera-s…011/episode-two
Independent Frames | www.independentframes.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thedirector« (29. Juli 2011, 19:55)


Kalle

Registrierter Lochindenbauchfrager

  • »Kalle« ist männlich

Beiträge: 398

Dabei seit: 13. April 2010

Wohnort: Travemünde

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:14

Hi,

ist wieder mal ein auflußreicher Vergleich, den die Jungs da mit viel Aufwand auf die Beine gestellt haben. Und es bestätigt mich in meiner bisherigen Erfahrung, daß die DSLR´s, stellvertretend in meinem Fall die T2i, massive Probleme mit hellen Bildbereichen haben. Da kommt, außer strahlendem Weiß oft nichts mehr und das ist ein Problem. Bei den schlecht belichteten Szenen schlagen sich die Digi-Knipsen allerdings ziemlich gut.
Interessant für mich war, zu sehen, welche ernorme Qualität, speziell in Puncto Farben und Dynamic Range die ARRI-Alexa an den Tag legt. Wow, kann ich da nur sagen! Da sind nur noch winzige Nuancen zu 35mm-Film. Eigentlich für den normalen Zuschauer gar keine mehr.
Das I-Tüpfelchen dieses Shootouts wäre nun noch ein Vergleich mit einer billigen Consumercam gewesen, als letztes Modell, so a´la Canon HV20/30/40. Aber das werden die nie machen. Am Ende könnte die Billig-Cam womöglich zu gut abschneiden. Wie peinlich :D .

Gruß,

Kalle

thedirector

Independent Frames

  • »thedirector« ist männlich
  • »thedirector« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Dabei seit: 11. Dezember 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juli 2011, 19:57

Episode 2 ist nun auch draussen.
Die Jungs haben wieder einmal einen super Job gemacht. Extrem infromativ. Sozusagen Filmschule Schwerpunkt: Cinematography.
Wirklich sehr empfehlenswert! :)

http://www.zacuto.com/the-great-camera-s…011/episode-two
Independent Frames | www.independentframes.ch

Verwendete Tags

camera, kameratest, shootout, zacuto

Social Bookmarks