Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2011, 13:45

Canon 550D Videoeinstellung?

Hallo,

also ich hab nun endlich die 550D und entweder ich bin zu dumm oder was weiß ich was los ist.

Viele schreiben im M-Modus soll man filmen wegen manuellen einstellungen. Aber in dem Modus kann ich nur Fotos machen? Was ist los?

Gruß

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. April 2011, 13:50

Dreh das Rädchen auf die 'Filmkamera', dann kannst du filmen.

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2011, 13:52

Ja, das weiß ich doch alles, trotzdem gabs einige Threads, wo gesagt wurde, dass man in jedem Modus filmen kann.

4

Donnerstag, 21. April 2011, 14:38

Was hast du denn?

Du gehst in den normalen Filmmodus. Manuell einstellen kannst du per Rädchen die Shuttergeschwindigkeit. ISO-Knopf drücken und dann am Rad drehen = ISO. AV-Knopf (Rückseite) gedrückt halten und am Rad drehen = Blende. Der Rest (Auflösung, Mikro an/aus) ist im Menü.

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. April 2011, 14:43

Weiß ich doch alles, aber mich hats halt trotzdem gewundert... Kann ich eigentlch Gain regulieren?

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. April 2011, 15:16

Gain gibts so nicht wirklich, aber die ISO Zahl hat eine ähnliche Funktion: Das ist die Empfinglichkeit des Sensors, drehst du die hoch, wird das Bild heller, aber auch verrauschter. Eben wie bei Digital-Gain den man von vielen Camcordern kennt.
Falls du Audio-Gain meinst: Den kannst du nur mit der Magic Lantern Firmware kontrollieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thom 98« (21. April 2011, 15:56)


MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. April 2011, 15:21

Ja das weiß ich alles, hatte gedacht sowas wie bei den Camcorder mit Gain gäbs auch bei DSLR. Bin mir aber unsicher, ob ich den Firmware Hack druff machen soll.

8

Donnerstag, 21. April 2011, 17:44

Ja, das weiß ich doch alles

Weiß ich doch alles

Ja das weiß ich alles


Zitat

Bin mir aber unsicher, ob ich den Firmware Hack druff machen soll.

Kannst du tun. Aber vermutlich weißt du das auch schon.

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. April 2011, 17:58

Da in meinem Nickname "Noob" vorkommt, denken die meisten hier im Forum ich hätt keine Ahnung von allem. Meine Frage war ja eigentlich nur,w arum auf vielen Foren geschrieben wird, dass man in jedem Modus filmen kann. Diese Tatsache hat mich etwas stutzig gemacht. Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob der Firmware Hack schädlich ist oder so.

PS.: Warum zeigt mir Windoof an, dass meine .mov Files eine Auflösung von 1920 x 1088 haben? Hab gelesen liegt irgendwie an MPEG 2 und irgendwas mit 16 x 16 Pioxelblöcken???

  • »schleiereule« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 2. August 2010

Wohnort: Herne

Hilfreich-Bewertungen: 37

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. April 2011, 18:38

Zitat

Da in meinem Nickname "Noob" vorkommt, denken die meisten hier im Forum ich hätt keine Ahnung von allem. Meine Frage war ja eigentlich nur,w arum auf vielen Foren geschrieben wird, dass man in jedem Modus filmen kann.
Wenn du solche Fragen stellst, ist es vermutlich nicht weit hergeholt, dass du noch nicht besonders viel Ahnung hast :)
An der 550D gibt es nur einen Film Modus. M ist für das Fotografieren. Das was du gelesen hast, hast du vermutlich missverstanden. Es geht darum, dass man die Einstellungen wie ISO, Blende und Verschlusszeit manuell regelt.

Wusstest du das schon? :)

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. April 2011, 18:42

Ja, haha das wusst ich au schon. Nur stand auf nem Forum, dass, wenn man komplett manuell Filmen will, mit M filmen sollte, da man dort alles einstellen könne, deswegen meine Frage nach dem Gain.

  • »schleiereule« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 2. August 2010

Wohnort: Herne

Hilfreich-Bewertungen: 37

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. April 2011, 18:45

Zitat

Nur stand auf nem Forum, dass, wenn man komplett manuell Filmen will, mit M filmen sollte, da man dort alles einstellen könne, deswegen meine Frage nach dem Gain.
Im Modus M kann man nicht filmen. Punkt.

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Birkholz, mo

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. April 2011, 19:17

Edit.: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=625063

Hier und auf weiteren Foren stand das!

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. April 2011, 19:53

Die reden dort aber auch über die 5D Mark 2 und nicht die 550d, da liegen Welten dazwischen...

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. April 2011, 20:52

Achso ok, dachte dass es bei der EOS Reihe bei allen gleich ist.

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. April 2011, 22:41

Achso und dann hätt ich noch eine Frage: Bekommt man Rauschen bei einer DSLR nur durch hohe ISO-Zahlen oder rauscht es generell,w enn es dunkel ist und wie siehts mit dem Gain aus?

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. April 2011, 22:44

Kommt auf die Lichtstärke deines Objektivs an.

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. April 2011, 22:53

Also ich dachte es fängt bei Nacht nur zu Rauschen an, wenn die ISO, auf Grund der Lichtstärke des Objektivs, hochgeschraubt wird. Oder wie oder was?

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. April 2011, 23:11

Wenn es zu dunkel ist musst du ISO hoch drehen. Wenns dann zu sehr rauscht, brauchst du ein anderes Objektiv was mehr Licht rein lässt.

MaximusNoobus

Registrierter Benutzer

  • »MaximusNoobus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 19. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. April 2011, 23:52

Also ist das Rauschen nur von der ISO abhängig und wenn ich mir jetzt z.B. das 50mm 1.8 II kaufen würde, könnte ich dann bei Blende 1.8 draußen bei nacht filmen oder muss man die Blende auf einen höheren Wert stellen und wenn ja, warum?

Verwendete Tags

Canon 550d

Social Bookmarks