Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 12:23

Glidetrack für DSLR

Ich würde mir sehr gerne ein Glidetrack kaufen.
Nur welches ist das beste? "Glidetrack Shooter HD"?
Und was brauche ich noch an Zubehör? Oder reicht mein Manfrotto HDV501 Stativkopf mit dem 055XB Stativ?

EDIT:

Okay hab die meisten Fragen selber beantwortet ^^
Ich will mir das Shooter SD kaufen, aber dann kommt "Sorry, no quotes are available for this order at this time."
Liefern die nicht nach Deutschland im European (!) Store?
Findet uns hier auf Youtube :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Obi Wan Kenobi« (2. Januar 2011, 21:35)


Feuerreiter

Perfektionist

Beiträge: 281

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Januar 2011, 23:29

Ich würd einfach einen Igus DryLin W kaufen, kommste günstiger bei weg und es ist im Endeffekt das selbe. ;)
http://www.igus.de/wpck/default.aspx?Pag…ology&C=DE&L=de

Nur schrauben und Gewinde bohren musst du selber. Ansonsten war auch mal ein Artikel im Magazin videofilmen über das Bauen eines solche Sliders.
Kosten bei 1m dann etwa 100€.


Den Slider dann aufs Stativ und den Kopf auf den Schlitten.

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2011, 08:57

Ich habe mir auch einen aus Igus-Teilen selber gebaut. Funktioniert super. Einziger Haken bei mir: Mein Manfrotto 058B mit 503er Kopf reicht kaum aus die Schiene + Schlitten + zweiten Stativkopf + Kamera zu tragen. Da kommen locker 6 Kilo zusammen, was für so ein Manfrotto doch schon arg viel ist, gerade wenn der Schlitten am Ende der Schiene steht. Und das, obwohl mein Slider nur 80cm ist.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Glidetrack

Social Bookmarks