Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 49

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 30. Januar 2011, 03:12

Hier mal mein kleiner Audio Test mit der Magic Lantern Firmware, dem Rode NTG-2 Mikrofon und JuicedLink JL-CX211 Pre-Amp. Ich bin mit dem Pre-Amp sehr zufrieden, auch wenn ich, entgegen der vielen Meinungen im Internet, die internen Wandler der Kamera gar nicht mal so schlimm finde (solange man Analog Gain und kein Digital Gain verwendet). Wobei der Unterschied zwischen externem und internem Pre-Amp in Situationen, in denen das Mikrofon nicht so gut wie hier positioniert werden kann, sicherlich deutlich größer sein wird.

Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Amateuruser

Registrierter Benutzer

Beiträge: 64

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 15. März 2011, 13:14

Die Kamera kann dabei ja eig. nicht kaputt gehen, oder?
Nur die Software darauf kann eben beschädigt sein.
Kann ich im Notfall irgendwie wieder die alte Software überspielen? Wenn ja, wie?

Thom 98

Registrierter Benutzer

  • »Thom 98« ist männlich

Beiträge: 2 357

Dabei seit: 23. Juni 2005

Wohnort: Östringen

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 15. März 2011, 15:10

Die alte Software ist immer noch drauf! Du spielst die Magic Lantern Firmware nur auf einen SD Karte, auf der internen "Festplatte" der Kamera ist die alte, Originalfirmware immer noch drauf. Sobald du die Kamera ohne die präparierte SD-Karte anschaltest, ist wieder alles beim alten!

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Amateuruser, schleiereule

Amateuruser

Registrierter Benutzer

Beiträge: 64

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 15. März 2011, 16:56

Die alte Software ist immer noch drauf! Du spielst die Magic Lantern Firmware nur auf einen SD Karte, auf der internen "Festplatte" der Kamera ist die alte, Originalfirmware immer noch drauf. Sobald du die Kamera ohne die präparierte SD-Karte anschaltest, ist wieder alles beim alten!

danke!
Kann die Kamera in irgendeiner Weise Schaden nehmen?
Wie steuere ich dann den Ton manuell wenn ich den Hack auf der Speicherkarte hab?

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 15. März 2011, 17:01

Welche Version der Firmware ist denn aktuell die beste und fehlerfreiste? Und wo genau kann ich diese downloaden? Wäre über nen Link dankbar! Kenn mich da nicht wirklich aus, deswegen frage ich.

comic

Don't like Monday

  • »comic« ist männlich
  • »comic« wurde gesperrt

Beiträge: 212

Dabei seit: 2. Januar 2011

Wohnort: Vienna, Austria

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 15. März 2011, 17:06

...und gibt es irgendwo eine deppensichere deutsche installationsanleitung? :)

Amateuruser

Registrierter Benutzer

Beiträge: 64

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 15. März 2011, 17:07

Hier ist die Installationsanleitung: http://magiclantern.wikia.com/wiki/550d_install

Anscheinend gibt es noch nichts auf Deutsch :(

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 49

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 15. März 2011, 18:39

Welche Version der Firmware ist denn aktuell die beste und fehlerfreiste? Und wo genau kann ich diese downloaden? Wäre über nen Link dankbar! Kenn mich da nicht wirklich aus, deswegen frage ich.


Dies ist die neueste: http://groups.google.com/group/ml-devel/…d6274c36c3e0df2 (nach unten scrollen)
Mittlerweile gibt es auch eine schicke Zoom-Funktion während der Aufnahme.


Zitat

Wie steuere ich dann den Ton manuell wenn ich den Hack auf der Speicherkarte hab?

Die "Source" auswählen, also, ich vemute mal, dein externes Mikrofon, Digital Gain komplett runterdrehen und nur über Analog Gain regeln. Ich würde echt empfehlen, sich vorher die Bedienungsanleitung durchzulesen. Hier und da stecken wirklich ein paar sehr interessante Funktionen, die man auf den ersten Blick nicht versteht/erkennt.
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

H_P

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Dabei seit: 22. April 2009

Frühere Benutzernamen: H_P

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 15. März 2011, 18:46

ICh will das endlich auch für die 60d ;( ;(

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 15. März 2011, 18:55

Dies ist die neueste: http://groups.google.com/group/ml-devel/…d6274c36c3e0df2 (nach unten scrollen)
Mittlerweile gibt es auch eine schicke Zoom-Funktion während der Aufnahme.


Ehm ich finds irgendwie immer noch nicht! :D

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 15. März 2011, 18:56

Mal eine etwas dumme Frage dazu.

Wenn man die neue Software installiert und es geht dabei etwas "schief", so das dann nichts mehr geht oder nicht mehr richtig, was dann ? Kann man die Software der Kameara zuvor sichern und wenn ja, wie ?

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Amateuruser

Amateuruser

Registrierter Benutzer

Beiträge: 64

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 15. März 2011, 20:14

Ein paar Fragen:
Kann die Kamera dabei Schaden(Soft- und/oder Hardwareschäden) nehmen?
Kann ich irgendwie zuvor die Firmware der Kamera sichern?
Bringt Canon auch Firmwareupdates raus? Wenn ja, warum baut es diese Funktionen nicht ein?

Den Downloadlink finde ich irgendwie immer noch nicht:(

Octa

Registrierter Benutzer

  • »Octa« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 11. Juni 2010

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 15. März 2011, 21:46

Ein paar Fragen:
Kann die Kamera dabei Schaden(Soft- und/oder Hardwareschäden) nehmen?

Wie im Thread schon ein paar mal erwähnt, anscheinend nicht. Die MagicLatern-"Firmware" ist nur auf der Speicherkarte drauf, die du reinsteckst, der interne Speicher, auf dem die Original-Firmware ist, blaibt unangetastet. Ich glaub auf der ersten Seite ist eine Statement von Canon: "Keine Veränderung an Hard- oder Software: Kein Garantieverlust"
Ist quasi wie bei einer Live-CD bei PCs

Zitat


Kann ich irgendwie zuvor die Firmware der Kamera sichern?

afaik nicht, aber ich denke, man kann notfalls die original-firmware von canon per update draufspielen (quasi ein re-insall, sollte es gehen). aber wie gesagt, braucht man nicht

Zitat


Bringt Canon auch Firmwareupdates raus? Wenn ja, warum baut es diese Funktionen nicht ein?

Bei offiziellen Updates werden meistens nur Bugs gefixt, du sollst gefälligst immer die neusten Canon-Modelle kaufen. ;)

Zitat


Den Downloadlink finde ich irgendwie immer noch nicht:(

Ich habe hier im Thread 2 Links angeklickt und habe in beiden Seiten Sachen gefunden, die wie ein DL-Link aussahen.

Schaut intressant aus, muss ich mal runterladen und ausprobieren.

  • »schleiereule« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 2. August 2010

Wohnort: Herne

Hilfreich-Bewertungen: 37

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 15. März 2011, 22:16

MP-Digital und Amateuruser, lest doch bitte mal was Thom98 oben geschrieben hat.
Kann doch jetzt wirklich nicht wahr sein :)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 15. März 2011, 22:55

Also ich bin sehr, sehr unsicher ;( Wenn das schief geht, dann hängt man aber da ! Wenn die aber auf der Crad ist, wo kommen dann die Bilder u.a. hin - was ist dann mit dem Speicherplatz ?

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 15. März 2011, 23:10

was ist dann mit dem Speicherplatz ?


Hab die Firmware mal runtergeladen und die ist knapp 600kb groß.

Das der Hack angeblich die Kamera zerstören kann steht ja auch auf der Website... Macht mich auch unsicher, aber bisher scheint ja noch keiner ernsthafte Probleme gehabt zu haben, oder?

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 49

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 15. März 2011, 23:13

Dies ist die neueste: http://groups.google.com/group/ml-devel/…d6274c36c3e0df2 (nach unten scrollen)
Mittlerweile gibt es auch eine schicke Zoom-Funktion während der Aufnahme.


Ehm ich finds irgendwie immer noch nicht! :D

Hm, irgendwie wandelt das Forum den Link seltsamerweise um. Hier mal ohne Adresse: Klick :D

Und um es nochmal klarzustellen: Es gibt bisher KEINE EINZIGE Meldung, dass jemand seine Kamera mit der Firmware zerstört hat. Bei allen Meldungen, die in die Richtung gehen, hat derjenige entweder nicht versucht einmal den Akku zu entnehmen oder einfach wieder die normale Canon Firmware laufen zu lassen.
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 15. März 2011, 23:26

Also da finde ich immer noch nix! :D Aber hier bin ich fündig geworden: http://magiclantern.wikia.com/wiki/550d_install

Dazu ne Frage: Da steht man soll erst 1.0.9er Version installieren. Gilt das immer noch oder ist das veraltet? Hab ja nun ne neuere Version runtergeladen.

59

Mittwoch, 16. März 2011, 08:47

Für die Canon 550D gibt es nur die Firmware 1.0.9. Das ist damit gemeint. Stell einfach sicher, dass deine Kamera mit dieser Firmware-Version läuft, und dann kannst du Magic Lantern installieren.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 414

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 49

  • Private Nachricht senden

60

Mittwoch, 16. März 2011, 10:07

Also da finde ich immer noch nix! :D Aber hier bin ich fündig geworden: http://magiclantern.wikia.com/wiki/550d_install

Die ist aber schon relativ alt. Es gibt mittlerweile einige Neuerungen. Einfach ganz nach unten scrollen bei dem Link, dort ist die neueste Version zu finden.
Unser neuesten Filmprojekte:
Ein Abend Ewigkeit | Was wir zusammen machen wollen | Umgekehrt | Augen Blick

www.motion-artwork.de

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Social Bookmarks