Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SnowmotionPictures

Registrierter Benutzer

  • »SnowmotionPictures« ist männlich
  • »SnowmotionPictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 21. März 2010

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 31. August 2010, 11:29

alte objektive auf eos

ein kumpel von mir hat sich die eos 550d gekauft und hat bis jetz aus geld gründen nur das kitobjektiv, welches ja nicht wirklich überzeugend ist...
ich hab daheim aber noch eine uralte olympus om 2...tja aber leider kaputt-.-...dazu hab ich allerdings ein recht gutes weitwinkelobjektiv und auch ein passables tele...jetzt meine frage: kann auch solche alten objektive mit adapter auf die eos draufmachen? dass blendenautomatik und autofokus dann nichmehr funktionieren ist mir klar! aber darüber könnte er hinwegsehen

RedBox

Passiver Dauerposter

  • »RedBox« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. August 2010, 12:49

kurze antwort: ja!

mit einem passenden adapter kann man diese objektive aufschrauben. wie du ja schon gesagt hast wird dann vermutlich 90-100% der elektronischen spielereien des objektives nicht mehr funktionieren.
°Oo. .oO°

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. August 2010, 14:39

Hallo,
es kann unter Umständen auch anderes nicht mehr funktionieren: z.B. die Entferungseinstellung bis Unendlich.

Die Kamerahersteller haben ja aus sehr unterschiedlichen Gründen (nicht zuletzt, um die Konkurrenz fernzuhalten) die Auflagemaße ihrer Objektive unterschiedlich hergestellt. Wenn ein Objektiv auf einem anderen Kameragehäuse (noch dazu mit Adapter) nicht nah genug an die Film- (oder Sensor-) ebene herankommt, ist eine Unendlicheinstellung nicht mehr möglich.

Das bedeutet: Das Auflagemaß der Eos muss deutlich geringer sein, als das der Olympus Om, sonst gibts nur noch Aufnahmen im Nahbereich.
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

Social Bookmarks