Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Heltfilm

unregistriert

1

Sonntag, 29. November 2009, 22:00

Suche DSLR (Entscheidung getroffen + Video)

-Beitrag entfernt-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »orionVFX« (19. Juni 2011, 16:57)


beneschmitz

unregistriert

2

Sonntag, 29. November 2009, 22:34

Hey,
fachmännisch kann ich dir jetzt nicht antworten, aber hab zwei Varianten für dich:

1. Eine Freundin von mir hat die Canon EOS 500D, macht auch recht gute Filmchen
2. Das Doppelte bezahlen und die 7d nehmen, hat ein Kumpel von mir und die macht wirklich alles perfekt. Vom Foto bis zum Video :)

Hoffe ich konnte helfen,
Lg,
Benedikt

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. November 2009, 12:06

Wobei die 500D kein Full HD macht (nur mit 20 Frames, was unbrauchbar ist)

Heltfilm

unregistriert

4

Montag, 30. November 2009, 14:40

-Beitrag entfernt-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orionVFX« (19. Juni 2011, 16:58)


joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 30. November 2009, 17:49

Blubb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (28. Juli 2015, 14:19)


joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 856

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1098

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 30. November 2009, 18:10

Die Nikon bietet den Vorteil auch alte Prä-DSLR-Optiken direkt nutzen zu können und damit Zugriff auf einen Blendenring zu bekommen. Diese Optiken gehen bei Ebay für 20-100€ über den Tisch und reichen für Video völlig aus. Damit umgeht man ein wenig das Problem der fehlenden manuellen Einstellungen im Videomodus.

Wie das bei Canon ist kann ich aber nicht sagen, ich weiß nur dass dort die Abwärtskompatibilität der Optiken stark eingeschränkt ist. Ich hatte die 500D noch nicht in der Hand.

mueslimann

Registrierter Benutzer

  • »mueslimann« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 29. November 2008

Wohnort: Krefeld

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Dezember 2009, 15:10

Die Nikon bietet den Vorteil auch alte Prä-DSLR-Optiken direkt nutzen zu können und damit Zugriff auf einen Blendenring zu bekommen. Diese Optiken gehen bei Ebay für 20-100€ über den Tisch und reichen für Video völlig aus. Damit umgeht man ein wenig das Problem der fehlenden manuellen Einstellungen im Videomodus.

Wie das bei Canon ist kann ich aber nicht sagen, ich weiß nur dass dort die Abwärtskompatibilität der Optiken stark eingeschränkt ist. Ich hatte die 500D noch nicht in der Hand.
Bei Canon geht das auch, nur braucht man (einen in der Regel recht günstigen) Adapter. Dann kann man z.B. M42 , Pentax-K, Leica R, Olympus OM und sogar Nikon F Objektive anschließen. Die alten Canon FDs kann man aber nicht ohne Qualitätsverringernde Adapterlinse anschließen und dabei die Unendlichkeitseinstellung behalten. Man kann die Adapterlinse aus den FD-Adaptern auch rausnehmen, allerdings wirkt der Adapter dann wie ein Zwischenring. Das hängt damit zusammen das FD ein geringeres Auflagemaß hat als EF.

Ich würd sagen, wenn die die 30/20fps der Canon nicht stören (im Web tun sie dass normalerweise nicht), nimm die Canon und kauf dir ein paar schöne M42 Objektive. Und dann am besten im 720/30P Modus arbeiten, ich bin mir nicht sicher ob Youtube/Vimeo und co mit den 20fps klar kommen, und umrechnen ist in der Regel ne ganz schlechte Idee.

Heltfilm

unregistriert

9

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 20:04

-Beitrag entfernt-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orionVFX« (19. Juni 2011, 16:58)


Heltfilm

unregistriert

10

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 19:08

Hat irgendjemand noch ein starkes negatives Argument gegen die Eos 500D, weil sonst werde ich mir die zulegen.
Kennt irgendjemand ein No Go der 500D oder kann mir eine bessere DSLR in der Preisklasse mit Videofunktion empfehlen?

Würde mich echt über Antworten freuen.

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 531

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: OÖ, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 20:21

Also die 500D ist einige Klassen unter der 5D schneidet aber besser ab als Nikon DSLRs
Einziger Kritikpunkt, und für mich persönlich ein No-go, ist, dass es zu wenig bis gar keine manuelle Einstellungen für Video gibt.
Wenn du lieber mit Automatik arbeitest müsste sie dir ausreichen.

mfg

Heltfilm

unregistriert

12

Sonntag, 6. Dezember 2009, 13:36

-Beitrag entfernt-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orionVFX« (19. Juni 2011, 16:58)


sunboy

Registrierter Benutzer

  • »sunboy« ist männlich

Beiträge: 834

Dabei seit: 11. Juli 2003

Wohnort: Voerde

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Dezember 2009, 13:41

Blubb

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sunboy« (28. Juli 2015, 14:18)


14

Sonntag, 6. Dezember 2009, 14:47

Sehr schöne Aufnahmen. Ich liebe die Tiefenschärfe. Auch von mir viel Spaß mit der Cam ;)

Heltfilm

unregistriert

15

Sonntag, 6. Dezember 2009, 20:52

-Beitrag entfernt-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orionVFX« (19. Juni 2011, 16:58)


WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Dezember 2009, 22:04

Ich beneide dich ein bißchen :D Das Teil gefällt mir auch sehr gut - zumal man 2 Fliegen mit einer Klappe schlägt.

Was mich ein bißchen irritiert sind die 20 Bilder pro Sekunde im HD Modus.

Naja, mal sehen und weiterbeobachten :D

Heltfilm

unregistriert

17

Sonntag, 6. Dezember 2009, 22:26

In 1280 mal 720 nimmt sie 30 fps auf. Das ist vollkommen ausreichend und sieht klasse aus.

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 7. Dezember 2009, 23:40

Hallo,
liegen die sichtbaren Artefakte und Merkwürdigkeiten an Kontrastkanten an der geringen Auflösung der Darstellung hier oder sind das Kameraeigenarten?
Grüße Hajo König
hans joachim könig

Heltfilm

unregistriert

19

Dienstag, 8. Dezember 2009, 14:24

-Beitrag entfernt-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »orionVFX« (19. Juni 2011, 16:59)


Social Bookmarks