Du bist nicht angemeldet.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 24. März 2012, 19:31

Mehl als Staub benutzen?

Wollte mal fragen, ob ihr es für eine gute Idee haltet Mehl als Staub zu benutzen. z.B. wenn jemand durch eine Wand fliegt oder jemand einem anderen einen Backstein an den Kopf wirft.
Oder kann Mehl irgendwelche Nebenwirkungen haben?
Die einzige die mir da einfallen würde, ist, dass es brennt. (Also wenn man den Staub anzünden würde.)
Aber kann sonst noch was passieren? ^^

Wenn das ne doofe Idee ist, dann wüsste ich gerne, was eine Alternative dazu wäre.

Danke schonmal. :D

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. März 2012, 19:33

Mehlstaub kann in die Lunge geraten und zum Husten führen... gilt aber für jede Art von Staub. Bäcker sterben in der Regel nicht früher und die haben viel Kontakt zu Mehl.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 838

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 183

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. März 2012, 19:46

Eine Mehl- oder Holzstaubwolke kann bei einer Flamme
zu einer Staubexplosion führen. Was wäre denn mit Holzasche? Oder zerkleinerter
Sandstein?
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. März 2012, 20:08

Mir gehts eigentlich nur drum, weil Mehl einfacher zu bekommen ist. ^^
Zumindest wüsste ich nicht, woher ich Staub aus "Erde" bekomme. Dazu ist es nicht trocken genug.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 838

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 183

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 24. März 2012, 21:59

Was ist mit Kreide, oder Magnesium?
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Obolos

YouTube-Guru für Medien aller Art

  • »Obolos« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 10. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2012, 22:39

Kreide ist definitiv nicht gut, wenn man sie einatmet.
Hab schon öfters über Berufskrankheiten bei Lehrern gelesen und da war das ganz weit vorn, soweit ich mich richtig erinnere! ;)

m9898

Registrierter Benutzer

  • »m9898« ist männlich

Beiträge: 209

Dabei seit: 7. März 2011

Wohnort: Konstanz

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 24. März 2012, 22:52

Eine Mehl- oder Holzstaubwolke kann bei einer Flamme
zu einer Staubexplosion führen. Was wäre denn mit Holzasche? Oder zerkleinerter
Sandstein?

Jede Art von Staub kann explodieren.

Eine sichere Methode wäre 'ne Nebelmaschiene.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 838

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 183

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 24. März 2012, 23:06

Jede Art von Staub kann explodieren.
Das stimmt nicht!



Der Staub muss aus brennbarem Material bestehen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »7River« (24. März 2012, 23:17)


Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 24. März 2012, 23:37

Eine sichere Methode wäre 'ne Nebelmaschiene.

Ich will ja nicht den Raum vollnebeln, sondern es soll bei Bewegungen Stauben. Wenn man irgendwo drauf schlägt oder so.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 24. März 2012, 23:45

Optisch gingen Talkum, Puderzucker, Asche, Kakao, Puder oder sehr viel Licht und den echten Staub aus einem Kissen schlagen. Einatmen sollte man davon nichts.

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 25. März 2012, 01:52

Je nachdem wie Du es darstellen möchtest geht es auch mit "Vogelsand".
Das kommt Dreck und Staub am ähnlichsten. Mehl könnte unrealistisch wirken.
Du könntest aber auch echten Staub nutzen.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Telliminator« (25. März 2012, 12:25)


Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 25. März 2012, 13:03

Dachte an sowas ähnliches wie in diesem Film ab 6:35. ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 25. März 2012, 16:28

Ich denke das in dem Beispiel war Sägemehl bzw. das Zeug in den Päckchen sollte wohl "Drogen" darstellen und könnte feines Mehl gewesen oder so Tierstreuzeugs was gerne schonmal staubig ist. Würde mich aber auch nicht wundern wenn das in der Postpro via Effekt reingebracht wurde ähnlich wie bei den Schusszenen.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 25. März 2012, 16:37

Würde mich aber auch nicht wundern wenn das in der Postpro via Effekt reingebracht wurde

Glaub ich nicht. Eine Sekunde später ist der Typ selber ganz eingestaubt. ^^

Aber ich denke mal, dass Mehl für so kleine Mengen doch ganz in Ordnung ist, solange kein Feuer dabei ist.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 25. März 2012, 17:13

Könnte natürlich auch Puder sein was von Maskenbildnern verwendet wird.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

LilIdiotsProductions

Registrierter Benutzer

  • »LilIdiotsProductions« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Köln

Frühere Benutzernamen: LilIdiotsProductions

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 25. März 2012, 17:28

Schau dir mal die behind the scenes von Sync an, das Koks ist nicht nachträglich eingefügt worden, genauso wie bei Schießereien und der Explosion wo der eine gegen die Wand fliegt. Die hatten da ein Stunt-Team das darauf spezialisiert ist.

Social Bookmarks