Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Juli 2008, 23:57

Rauchexplosionen (Abprallschuss)

Hallo,

ihr kennt ja sicher wenn so ein Schuss an einem Baum abprallt dass da so rauchkommt. Ich wollte mal fragen ob es da irgendeine moeglichkeit gibt so einen effekt zu kaufen. Also jetzt nicht in der post-production sondern dass ich den effekt richtig live am set mit einbauen kann.

Gruesse, Phil

LF-PRODUCTIONS

unregistriert

2

Sonntag, 20. Juli 2008, 00:16

Mmmmhh das wird schwer....

mit kleinen PyroCrackern, die man normalerweise nur bei Sylvester loslässt kann man das machen...

aber man darf ja auch nicht einfach im Wald Böller loslassen...

Muss man gucken, ob man das darf/es einem erlaubt wird.

Keine Ahnung wie da die Regelung ist...

lG Felix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LF-PRODUCTIONS« (20. Juli 2008, 19:43)


Poit

Registrierter Benutzer

  • »Poit« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 2. Dezember 2007

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Amstetten, Ardagger Markt

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Juli 2008, 15:36

ich würd auch sagen Böller

bei richtigen Filmen wird auch für jedes Einschussloch eine Ladung angebracht

TIMING :cursing:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. Juli 2008, 17:23

Ich bin nicht sicher im Making of von der Serie "24" wurden kleine weiße kugeln genommen die beim aufprall platzen, diese wurden mit weißen mörtel oder Beton oder keine Ahnung nem weißen Staub halt gefüllt.
Und dann mit nem Paintball Gewehr auf die Wand geschossen.... Ich weiß nicht was für kugeln das waren die beim aufprall platzen... musste mal schauen.

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

SebastianK

Registrierter Benutzer

  • »SebastianK« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 9. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. Juli 2008, 14:18

Das sind Kunststoff- Halbkugeln im Kaliber .68 Füllen kann man die mit fast allem....
Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Versager (Oscar Wilde)

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juli 2008, 14:39

Nur selber kann man die net wirklich füllen.... und füllen lassen kostet richtig Geld...
Vielleicht kann man aber eine Sammelbestellung aufgeben, dann könnte man sich die Kosten teilen,
denn nicht jeder wird die Mindestabnahmemenge bestellen wollen...
Wenn ich jetzt nur die Seite finden würde, wo das geht...

Grüßle Purzel
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Social Bookmarks