Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 26. November 2007, 21:08

Bitte um Hilfe beim Greenscreen!

Hallo zusammen,

ich habe schon in der Suchfunktion nachgeschaut, aber nichts gefunden.

Ich hab folgendes Problem:

Ich habe mir heute ein grünes Tuch gekauft und benutze es als Greenscreen.

Wenn ich filme und dann versuche mit dem "Greenbox-Effekt" das Grüne wegzumachen,

dann klappt das ganz und gar nicht.

Ich benutze das Programm "MAGIX Video Deluxe 2005/2006 Plus" und meine Kamera ist eine "Sony HandyCam DCR-HC35".

Mit beiden hat ich noch nie Probleme und ich denke auch, es liegt eher am Screen bzw an der Beleuchtung.

Ich poste noch Bilder nach, aber ich bin grad im Stress, mach es morgen oder so.

Aber vielleicht wisst ihr ja trotzdem schon, was zu machen ist oder worauf zu achten ist.

Wie gesagt, Bilder kommen noch...

mfG,

~Copper~

p.s Ich würd mir gerne "Adobe After Effects" kaufen, aber das ist leider zu teuer für mich. Oder kennt jemand ein billiges Angebot? Wäre total super ;-)

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. November 2007, 06:40

Soso, Du hast also die Suchfunktion benutzt? 8|

Poste Bilder, es wird vermutlich an allen vier Faktoren zusammen liegen:

Falsches Grün,
Schlechte Ausleuchtung,
Kamera ohne 3CCD,
Unzureichende Keying-Software.
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2007, 07:46


dann klappt das ganz und gar nicht.
=> das ist eine wenig hilfreiche, weil völlig unpräzise Fehlerbeschreibung. Was klappt nicht? Passiert überhaupt nichts?
p.s Ich würd mir gerne "Adobe After Effects" kaufen, aber das ist leider zu teuer für mich. Oder kennt jemand ein billiges Angebot? Wäre total super ;-)
Die günstigste Variante ist die der Schülerlizenzen. Schau mal auf Adobe. Gebraucht ist sowas eher selten zu bekommen.
ich habe schon in der Suchfunktion nachgeschaut, aber ...

=> Kann mal jemand in die Forenregeln aufnehmen, dass es künftig untersagt ist, einen Beitrag mit diesem Satz zu beginnen? Irgendwie fängt hier in letzter Zeit jeder zweite Thread erstmal mit dieser Entschuldigung an. :wacko:
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 461

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. November 2007, 17:40

hi, ich hab mir ja ne bluescreen gekauft, und als ich das dann keyen wollte, hat das zwar geklappt, aber durch nicht ausreichende beleuchtung, wurde nicht alles blaue weggemacht, sondern der pc hat manches als schwarz angesehen, also manche pixel wegen beleuchtung... kannst ja mal nachgucken ;)

Joshi

yoda51

Registrierter Benutzer

  • »yoda51« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 31. August 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. November 2007, 00:28

Kamera ohne 3CCD,




wie jetzt, wenn ich keine 3CCD Kamera habe kann ich nicht keyen? ?(

Mit MVD kann man schon keyen, habe aber feststellen müssen, mit AE geht es um Welten besser, wenn man die richtigen Einstellungen findet (durch Zufall :D ) ist ein gutes Ergebnis auch bei etwas schwacher Ausleuchtung möglich. Wenn natürlich zu dunkle Stellen bei sind durch schlechte Ausleuchtung hilft auch die beste Software nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yoda51« (29. November 2007, 00:35)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. November 2007, 05:12

Keine Angst, ich mache auch mit einem 1Chip Camcorder ganz gute Keys.
Geh mit deiner Greenscreen nach draußen wegen der Ausleuchtung, am besten ein bewölkter Tag wegen den Schatten die an einem Sonnentag wohl stärker sein dürften. Mach einen manuellen Weißabgleich und schalte alles aus, was die Auflösung noch weiter reduzieren würde (elek. Bildstabi, falls vorhanden...)

Sollte das, was du filmst noch zu dunkel vor der Greenscreen sein, leuchte den Darsteller mit einem Reflektor aus, egal ob weise Pappe oder Styropor. Reflektiere das Umgebungslicht eben auf dein Opfer...

Ich denke wenn die Oberfläche der Greenscreen gut aussieht (keine Faklten etc, das Modell weiter weg von der Greenscreen) dürfte das auch mit Magix funktionieren.
Mac

Social Bookmarks