Du bist nicht angemeldet.

raphaelus

Registrierter Benutzer

  • »raphaelus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 23. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:22

Tipps zur Indoor-Videobeleuchtung? :)

Hallo Liebe Community,


Ich suche schon längerer Zeit nach einer guten Videobeleutung, da ich
aber leider noch keine Erfahrung in diesem Bereich gesammelt habe würde
ich mich sehr über einige hilfreichen Antworten freuen. Wie schon in der
Überschrift erwähnt suche ich nach einer Guten Beleuchtung für Videos
(in einer Wohnung). Nur kann ich mich nicht ganz entscheiden für welche
Art der möglichkeiten ich mich entscheiden soll.Als erstes sind mir
Ringleuchten und Softboxen aufgefallen Ich habe auf Amazon bezüglich
Softboxen dieses Angebot gefunden :

https://www.amazon.de/gp/product/B00EH45…2?ie=UTF8&ps...


ist dieses Angebot von den Daten her empfehlenswert für Videos? Oder
kennt jemand vielleicht ein anderes Angebot was sich für Videos lohnen
würde.


Von den Ringleuchten habe ich noch gar nichts gefunden weil ich damit
leider überhaupt keinen Anhaltspunkt habe , nach was ich circa suchen
muss. Kennt jemand von euch vielleicht einige empfehlenswerte
Ringleuchten ? :)


Filmen würde ich für den Anfang mit einem IPhone 7 und das vor einer
weißen Wand. Mein Hauptziel das ich mit einer Beleuchtung erreichen
möchte, wäre etwa die Schatten zu verringern und bessere Auflösungsqualität.


Und würden sich für meinen Gebrauch eher Ringleuchten oder Softboxen auszahlen?
:wacko:

Ich hoffe mir kann wer helfen :) ich freue mich über jede hilfreiche Antwort
:)

LG,
Raphael

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 009

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1143

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. Februar 2017, 08:55

Was willst du denn filmen? Dich?

Das Amazon-Set ist eben der absolut allerbilligste China-Plastik-Krempel! Das Zeug funktioniert, aber sonderlich hell ist das nicht, und weil alles aus billigstem Plastik ist, geht das auch relativ schnell kaputt. Für zu Hause, wenig bis nicht trasportieren, eine Person vor der Kamera ist das okay. Wenn du es immer auf- und abbauen willst, auch mal transportieren willst, vielleicht beim Kunden etwas filmen willst, und nicht nur du selbst sondern auch der Raum hell werden soll, würde ich mich nach etwas besserem Umschauen.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

indoor, Licht, video

Social Bookmarks