Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Achim Dunker

Registrierter Benutzer

  • »Achim Dunker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Dabei seit: 18. Juli 2012

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. August 2016, 16:45

Portrait Lighting for Photo, TV and Cinema

Liebe Filmer,

ich habe ein neues Buch über die Portraitausleuchtung gemacht. Es zeigt ca. 100 Settings, ist kleinformatig damit man es immer dabei haben kann und die Erklärungen sind in sieben Sprachen. Man kann sich damit direkt am Set schnell noch informieren.
Den Inhalt könnt ihr im schnellen Vorlauf sehen.


Viel Erfolg
Achim Dunker

PS. Wenn dieses Posting zu werblich ist, bitte löschen.

Lutz Dieckmann

Filmproduzent

  • »Lutz Dieckmann« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 64

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. November 2016, 20:27

Ich hab mir das angeschaut und find es gut. Liegt vielleicht daran, dass ich großer Lichtfreund bin! Vor allem gefällt mir, dass man es schnell mal mitnehmen kann weil es in jede Tasche passt.

Liebe Grüße
Lutz
Danke für´s Lesen. Mehr auf: http://hd-trainings.de und http://hd-filmschule.de

Lutz Dieckmann auf Facebook oder 06102/75 64 85

Miker87

Mike Rasching

  • »Miker87« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 15. November 2014

Wohnort: Mainz

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2016, 12:46

Ich hab das Buch schon im Regal stehen, sehr praktisch wenn man am Set ist. So kann man den anderen auch mal schnell was zeigen ohne groß was zu erklären :)

Social Bookmarks