Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wurzelkaries

Registrierter Benutzer

  • »Wurzelkaries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. November 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Januar 2014, 19:34

Lieber Lutz Dieckmann

Hallo,

im "HD-Trainings Licht Tutorial Nr. 3" hast Du ein Polecat gezeigt. Welcher Hersteller ist das? Oder anders gefragt welches würdest Du heute empfehlen?


Vielen Dank

Stefan

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Januar 2014, 21:15

Wenn du das von ihm selbst erfahren willst, dann wäre wohl eher eine PN geeignet.

Lutz Dieckmann

Filmproduzent

  • »Lutz Dieckmann« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 64

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. März 2014, 17:12

Hallo Stefan,

sorry, ich habe das total übersehen, bitte nicht böse sein. Ich habe es vor vielen Jahren bei MBF gekauft. (mbf.de) Kostet so um die € 100,-- herum. Schau hier: http://www.mbfshop.de/de/Avenger-Manfrot…-Nur-In-Ve.html

Dazu habe ich noch eine Verlängerung geholt, so kann ich auch weite Strecken überbrücken. Sehr hilfreich, wie Du ja auch im Tutorial gesehen hast.

Liebe Grüße
Lutz
Danke für´s Lesen. Mehr auf: http://hd-trainings.de und http://hd-filmschule.de

Lutz Dieckmann auf Facebook oder 06102/75 64 85

Quintin

Registrierter Benutzer

Beiträge: 7

Dabei seit: 5. März 2014

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 7. März 2014, 16:55

Also wären die nach wie vor deine erste Wahl?
Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird. (Charlie Chaplin)