Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

josef911

Registrierter Benutzer

  • »josef911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 30. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. Dezember 2013, 13:14

Studio für Produktberatungsvideos einrichten

Hallo Zusammen,

mittlerweile habe ich schon eine Menge hier im Forum gelesen und mich nun doch entschlossen, mein Projekt zum Thema zu machen.

Wir planen ein kleines Filmstudio (6,5m x 6 m x 3 m ) einzurichten mit einem 3m x 3m Meter großen Greenscreen. Vor dem Greenscreen soll ein Beratungstisch stehen hinter dem eine Person das Produkt erklärt.

Für die Ausleuchtung des Green-Screens würde ich folgende Lampen nutzen:

http://www.photoshop-becker.de/PhotaREX-…l-Lampenstative

oder

http://www.amazon.de/proxistar-Studioset…t+daylight+1750

Die Person soll über eine 3 Punkt-Beleuchtung wie folgt ausgeleuchtet werden:

http://www.photoshop-becker.de/PhotaREX-…l-Lampenstative

mit einem Galgenstativ und folgenden Softboxen

http://www.photoshop-becker.de/PhotaREX-…-4-8kg-Traglast
und
http://www.photoshop-becker.de/PhotaREX-…-Softbox-7090cm

Bei Joey23 habe ich gelesen, dass man auch PAR-Kannen mit 300 Watt und 100 Watt nutzen könnte.

Amateurfilm-Beleuchtung - Bringen wir Licht ins dunkel …


Meine Fragen sind deshalb:

1. Reicht die obengenannte Beleuchtung für den Greenscreen aus?
2. Reicht die Wattleistung der von Joey23 vorgestellten Beleuchtung für diesen Set auch aus?
3. Ist die Hitzeentwicklung bei den 800 Watt-Strahlern überhaupt aushaltbar und welche Entfernung sollten Sie von der Person haben
4. Ist für diese Geschichte auch folgendes Set nutzbar?
http://www.amazon.de/proxistar-Studioset…800+ps-304+soft

Vielen Dank für eure Tipps und Anregungen.

Michael - Visual Pursuit

Asisstant General Nothing

  • »Michael - Visual Pursuit« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 2. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 74

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. Dezember 2013, 17:04

Die Redhead Clones sind okay und für den Preis recht vollständig.
Von den Ananasgranateneimern solltest Du die Finger lassen.

PAR-Kannen gehen, die Redheads sind jedoch um einiges flexibler.
Wenn das Portemonnaie nicht beim Öffnen blutet, fährst Du mit den
Redheads besser.

Für die Greenscreen würde ich allerdings eher zwei von denen kaufen:
http://www.thomann.de/de/ultralite_ulcy05a.htm

Die kann man auch bei geringem Platzangebot sinnvoll einsetzen.
It's all about the light.

Social Bookmarks