Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

christianslater

Registrierter Benutzer

  • »christianslater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 23. April 2013

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 23. April 2013, 17:24

Neutrale Ausleuchtung für Verarbeitungsvideo direkt an der Wand

Hallo,
ein bekannter von mir ist Maler uns stellt Putze her. Er würde gern ein Video erstellen, welches demonstriert, wie das Produkt aufgespachtelt und verarbeitet wird. Ich wollte Ihm bei der Umsetzung helfen und wollte Euch um Tipps bezüglich der Beleuchtung bitten. Er hat selbst drei dieser LED Flächenleuchten: http://www.amazon.de/Walimex-Pro-LED-Dim…e/dp/B007786URU die sind Stufenlos dimmbar.

Ich frage mich jetzt, wie man das Licht am besten setzt, so dass die Wand gut ausgeleuchtet ist, aber der Maler, der das Produkt aufbringt auch keine harten Schatten auf die Wand wirft. Habt Ihr ne Idee wie ich das am besten angehe?

Meint Ihr ich komme mit den drei Lampen aus?

Ich habe erst nächste Woche die Möglichkeit zu testen, deswegen möchte ich mir möglichst input holen, damit ich da einen Ansatz habe.

Vielen Dank schonmal!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks