Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. April 2012, 19:30

Beleuchtung? Taugen diese Strahler was?

Hi
Ich suche zur Zeit nach ein paar Strahlern, welche sich für einfache, aber gute Beleuchtung eignen.
Bin auf diese Seite gestoßen und die erscheinen mir auf den ersten Blick auch ganz gut.
Nur hab ich keine Ahnung von all dem.
Was sagt ihr? Was könnt ihr empfehlen? Sollte nicht allzu teuer sein. 200-250€ oder so. ^^

*Topic verschoben*

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frederik Braun« (14. Mai 2012, 13:19)


Filmstammtisch

Registrierter Benutzer

  • »Filmstammtisch« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 31. März 2012

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. April 2012, 21:34

Hallo
Deine verlinkten Scheinwerfer sind vom Design an die Arri Leuchten angelehnt. Ob sie auch die Qualität haben, kann ich leider nicht beantworten. Mit deinem angestrebten Budget wirst du sicher nicht durchkommen, weil als Grundlicht beim Film mindestens 3 Lampen benötigt werden (Grundlicht-Aufheller- und seitliche Spitze)
Bei deinen verlinkten Lampen kommst du somit von den Lampen alleine auf € 700.- nicht einbezogen sind die Stative die dann wieder extra kosten.
Ausserdem sind alle im Shop angegebenen Preise exkl. Mwst. Dies ist hier beschrieben.

Eine brauchbare Alternative wäre dieses Set hier. Das haste eigentlich alles dabei was das Herz eines Amateurfilmers höher schlagen lässt.

Gruß

KalleHH

Registrierter Benutzer

  • »KalleHH« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 18. Juni 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2012, 21:59

Hallo, die Firma aus Rumänien vertreibt ihre Produkte von "Cinelight" auch über das deutsche eBay, da sind die Preise dann schon die Endpreise + Portokosten. Zahlung kann dort auch per PayPal erfolgen, was dann noch eine gewisse Sicherheit hat.

Gruß

OVECH

Registrierter Benutzer

  • »OVECH« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 29. August 2008

Wohnort: Klagenfurt(Österreich)

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. April 2012, 14:29

Wie oben bereits erwähnt, dürften die Light Kits eine gute Wahl sein.


Es gab auch hier im Forum schon einige Threads zu videogrip.net:

Mal wieder: Wo günstig Lampen kaufen (max. 150 EUR pro Stück)?
Redhead Lichtkoffer von videogrip.net

Ähnliche Themen

Social Bookmarks