Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Arthur Dent

Anfänger

  • »Arthur Dent« ist männlich
  • »Arthur Dent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 21. Dezember 2010

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. März 2012, 00:28

Scheinwerfer kostengünstiger wie Stative, warum ?

Hallo zusammen,

abgesehen von OBI Baustrahlern die mit Stativ +- 17 Euro kosten.

Warum kostet z.B. ein PAR56 oder ein PAR64 (ohne Zubehör, also nackt) weniger als 20 Euro

aber Stative dazu erst ab größer wie 30 Euro ?!

Ist das wirklich so und wenn ja warum?!

Oder hab ich das letzte 1/2 Jahr falsch gegoogelt ?!

Hilfe :wacko:
Je mehr ich mich hier einlese, umso teurer wird mein Hobby! (die Filmerei) ...

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 830

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. März 2012, 09:25

Auf die erste Überlegung würde ich sagen das hat was mit dem Gewicht zu tun für das die Stative ausgegelegt sind und mit der Sicherheit die dadurch gewährleistet werden muss. So ein Strahler auf dem Stativ soll am Set / Bühne bzw. auf der Baustelle nicht einfach so umfallen können. Der Unterschied zwischen Baumarktstativ und den "richtigen" Scheinwerferstativen liegt im verwendeten Material. Mein Tipp vergleich mal die Qualität der Stative und schau Dir die Unterschiede mal in "echt" an und Du wirst feststellen wo die Pro´s und Contras liegen.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. März 2012, 09:27

Es gibt auch Stative ab 9€, irgendwer hatte hier mal einen Link.

Die PARs kann man auch gut an Klemmzwingen aus dem Baumarkt schrauben und dann einfach an ein Regal, Geländer, Gardienenstange oder ähnlichem festklemmen.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 635

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. März 2012, 11:44

Wenn Dir mal am Billigstativ die Feststellschraube gebrochen ist, die Nieten lockerwerden oder gar rausfallen oder die nicht mehr festsitzende Klemmung den Scheinwerfer ohne Dämpfung runtersausen lässt und Du Dir die Finger eingezwickt hast - dann, ja dann weißt Du wieder, warum billig billig ist ;)
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. März 2012, 11:52

Zitat

Scheinwerfer kostengünstiger wie Stative, warum ?


OT: Als.

Arthur Dent

Anfänger

  • »Arthur Dent« ist männlich
  • »Arthur Dent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 21. Dezember 2010

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. März 2012, 18:44

Danke für eure Fachkundigen Antworten

und danke Mr. Joey23 für die Verbesserung meines deutsch in Schrift! :thumbsup:


Es ist also auch bei diesem Thema wie bei fast allem.: Billig ist langfristig doch teurer als Qualität!

Werde dann doch lieber ein paar Euro`s mehr für Stative ausgeben, dafür aber auch länger was davon haben.


Arthur
Je mehr ich mich hier einlese, umso teurer wird mein Hobby! (die Filmerei) ...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks