Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. März 2011, 14:14

Redhead Lichtkoffer von videogrip.net

Moinsen,
ich war ja auf der Suche nach nem gescheiten Lichtkoffer da wir ja nur einen(!!!) Boden-Baustrahler besitzen. xD

Ich hatte mich dann viel erkundigt und bin auf die Europäische Firma Cinelight gestossen die sehr gute Nachbauten von Arri und den Redheads machen. Die Kritken sind sehr gut und der Preis für die Leistung unschlagbar.

Ich hatte mich dann für 3 x Redhead 800 Watt samt Tag/Nacht Filtern entschieden.




Bin bei rund 580 Euro inkl. Steuern und Versand angekommen. Da ich ein Gewerbe habe kann ich mir noch 21% der Steuern zurückholen.
Für so ein Licht Kit ist das ein sehr guter Preis und ich kann die Seite nur empfehlen.

Zwar ein Nachbau der originalen Leuchten aber immer noch besser als Quartz Lichter oder Baustrahler.
Wenn das Paket da ist werde ich mal einen Testfilm machen. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ghostpictures.de« (16. März 2011, 14:22)


schlaflos011

Registrierter Benutzer

Beiträge: 75

Dabei seit: 20. Dezember 2009

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. März 2011, 20:05

Wir haben auch zwei dieser "Dinger" und einen Arri Junior 300 Nachbau. Machen wirklich brauchbares Licht und waren bei uns jetzt schon öfters im Einsatz. Bisher haben wir den Kauf nicht bereut.

Hier ein Set mit 2x 800W Open Face und 1x 300 Stufe ausgeleuchtet (ab min. 1:52)
http://www.youtube.com/watch?v=kM2Iqhk8Gog

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. März 2011, 12:29

Das Lichtset ist heute nach rund 3 Liefertagen angekommen. :)
Hab gleich mal ein Foto geschossen:



Werde das Ding dann sicher mal heute Abend in nem kleinen Video testen. :)

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. März 2011, 16:32

Na dann viel Spaß damit!
Was für Birnen sind denn da drinnen?
Weil meine (Osram) z.B. 30,-€ beim Hersteller kosten, beim Thomann aber nur 7,90€.
Und vor allem nur eine durchschnittliche Lebensdauer von 15h haben.
Kannst also ggf. gleich neue Birnen ordern...
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. März 2011, 16:57

Brauch auch osram 800 watt.
Hab leider keine mitbestellt. :( Kosten um die 10 Euro und leben 75h.

Wo kann man so leuchten bestellen? ich finde nix. :/

schlaflos011

Registrierter Benutzer

Beiträge: 75

Dabei seit: 20. Dezember 2009

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. März 2011, 17:47

Wir haben diese:

http://www.thomann.de/at/ge_dxx_stabbrenner.htm

Bei Ebay unter R7s DXX wirst du auch fündig. (78-79mm passen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schlaflos011« (24. März 2011, 17:54)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. März 2011, 18:08

Jau hatte bei Thomann angerufen und die hatten mir die auch ans Herz gelegt.
Wurden jetzt bestellt.

Freu mich drauf. :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. März 2011, 00:34

So Birnen sind da und funzen. :)
Mir hats zwar ne Sicherung rausgehauen und aus der Steckdose kam nen Lichtblitz aber ich lebe noch und hab gleich mal nen Testfilm gedreht. :)

Hier ein Vorschaufoto:

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. März 2011, 02:55

Video ist online:

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. März 2011, 10:07

Das Ikea-China-Light sollte aber deutlich mehr ausleuchten, gerade auch,
weil man es wunderbar als omnidirektionales Licht hernehmen kann.
Kann es sein, dass Deine Kamera (FX-1000 ?) nicht mit offener Blende gefilmt hat?
Die ist sonst viel lichtstärker...
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. März 2011, 16:39

Das ist eindeutig mit der 550D gedreht worden! Also bin mal gespannt auf den kurzen Clip, weil das andere sieht für mich eher noch nach Baustrahlern aus, sorry ;(
Aber vielleicht sind das die Anfangsschwierigkeiten, freu mich auf mehr ausleuchten von dir :) (Versuch mal die harten Schatten weg zu kriegen ->Baustrahlerkrankheit)
Findet uns hier auf Youtube :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. März 2011, 16:59

Wurde mit der Canon 550 gedreht mit ner Blende von 2.8 und ne'm shutter von 30. Iso war 100.

Beim zweiten Test (mit dem Baguette) fand ich es auch schon besser vom Licht, die harten Schatten bekommt man mit nem Aufheller weg aber da muss ich wirklich noch experimentieren.

Social Bookmarks