Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Leitwerk

Registrierter Benutzer

  • »Leitwerk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 26. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Februar 2011, 10:46

Energiesparende Foto & Film Lampen

Hallo,

im Moment leuchte ich meine Leinwände mit 2 Baustrahlern a 500 Watt aus. Diese werden jedoch innerhalb von 10 Minuten so heiß, dass die Temperatur in meinem Zimmer dermaßen hoch ist.

Gibt es energiesparende Lampen, die weniger Strom verbrauchen & nicht so schnell heiß werden.

Was auch wichtig ist, bitte nicht die teuersten Lampen, da ich 14 Jähriger Schüler bin & mir gerade erst eine Spiegelreflex gekauft habe.

Danke & Gruß,

Leitwerk
My Youtubechannel Audio and Videotutorials http://youtube.com/julaentertaiment

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. Februar 2011, 12:32

Alles was auf Leuchtstoffröhren (bzw Energiesparlampen) oder LEDs basiert ist erst mal stromsparend und wird nicht so warm. Es gibt zB auch Baustrahler mit Energiesparlampen und LEDs.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Leitwerk

Leitwerk

Registrierter Benutzer

  • »Leitwerk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 26. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. Februar 2011, 12:50

Danke schonmal für die Antwort. Wie teuer sind denn Led Strahler ?

Danke & Gruß
My Youtubechannel Audio and Videotutorials http://youtube.com/julaentertaiment

Latz

Registrierter Benutzer

Beiträge: 123

Dabei seit: 21. Dezember 2010

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 26. Februar 2011, 13:22


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Leitwerk

Leitwerk

Registrierter Benutzer

  • »Leitwerk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 26. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. Februar 2011, 14:50

Was für eine Stärker sollten die dann haben um einen 6m² Greenscreen auszuleuchten ??

Danke!
My Youtubechannel Audio and Videotutorials http://youtube.com/julaentertaiment

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Februar 2011, 15:11

Da würde ich eher zu Leuchstoffröhren greifen. Diese LED-Dinger sind von den Farbwiedergaben nicht besonders schick. Zumindest die Baumarkt-Dinger. Bei Leuchstoffröhren hast du erst mal ein sehr gleichmäßiges weiches Licht. Das ist schon mal gut. Außerdem kosten die Halterungen mit Röhre um 4 €, dazu ein Dreifachverlängerungskabel für 1€ das du als Kabel dranbaust. Davon dann 4-6 Stück und du hast den perfekten Greenscreen.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Leitwerk

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Februar 2011, 16:46

Schau bitte mal in diesen Fred, da erkläre ich, wie Du den Screen am besten ausleuchtest... Stichwort "Flächenleuchten"...
Insbesondere das Gitter vor den Leuchten verhindert Streulicht auf die Darsteller.
Musst halt selbst was konstruieren, aber das Prinzip siehst Du ja.
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Leitwerk

Leitwerk

Registrierter Benutzer

  • »Leitwerk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 26. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Februar 2011, 17:38

Danke! Cooles Forum!
My Youtubechannel Audio and Videotutorials http://youtube.com/julaentertaiment

Ähnliche Themen

Social Bookmarks