Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MPM

Filmemacher

  • »MPM« ist männlich
  • »MPM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 1. Juni 2010

Wohnort: Auerbach

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:42

Was Haltet ihr von "Baustrahler"?

Hey

ich wollte euch mal fragen was ihr Baustrahler zum Ausleuchten haltet.

MfG
Michél

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (2. Januar 2011, 17:49)


Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:48

ich wollte euch mal fragen was ihr Baustrahler zum Ausleuchten haltet.


Also ich find Baustrahler zum Ausleuchten gut.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:11

Ich find sie gut aber mir isses zu warm, da dreh ich lieber draußen wenns hell ist.

HobbyfilmNF

unregistriert

4

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:20

Hey

ich wollte euch mal fragen was ihr Baustrahler zum Ausleuchten haltet.

MfG
Michél

*Topic verschoben*



Wenn ich eine Wand Verputzen sind sie Ideal da man alles ausleuchtet und jede Unebenheit sieht.

Aber du meinst sicher zum Filmen und dafür finde ich sie einfach genial und günstig den mit einfachen möglichkeiten kann man das Licht weicher machen oder durch Farbfolien eine andere Lichtfarbe erzeugen.

Tolle Sache muss ich sagen.

ps.
Transportieren lassen sie sich auch sehr gut da sie platzsparend sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (2. Januar 2011, 18:26)


RehFilms

Registrierter Benutzer

  • »RehFilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:33

Ja, dem muss ich auch zustimmen. Wenn man das hört, kann man vielleicht denken, was das für ein Schrott sei, aber ich bin mit meinen sehr zufrieden. Ich benutz die immer nur kurz für die Szenen, dann mach ich die kurz aus, denn die sind eindeutig warm, wenn sie lange an sind. Ich benutz die mit Stativ, da kann man die noch besser aufstellen (auch zu Zweit an einem Stativ, oder sogar mehr)
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:45

Was alle mit der Wärme haben.... manchmal wünscht ich mir, sie würden wärmer sein. ^^

(Spätestens, wenn ihr sieben Stunden bei Minusgraden in einer Garage dreht, wisst ihr was ich meine. *g*)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:52

@schattenlord ... hihi, daher das überbelichtete Foto als Profilbild :whistling:

sorry, musste das gerade schreiben.

Baustrahler sind gut. Man kann sie gut einsetzen und kosten nicht viel. Daher empfehlenswert :thumbsup:


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:56

Jep, Baustrahler sind klasse. Am besten sind sie zusammen mit einem Dimmer, den man dazwischenschalten und dann die Leuchtkraft schön justieren kann. :thumbsup:

MPM

Filmemacher

  • »MPM« ist männlich
  • »MPM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 1. Juni 2010

Wohnort: Auerbach

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:59

und wie findet ihr Led Baustrahler.

MfG
Michél

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Januar 2011, 20:21

Die finde ich auch klasse, nur teurer. Dafür sollten die aber länger halten.

MPM

Filmemacher

  • »MPM« ist männlich
  • »MPM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Dabei seit: 1. Juni 2010

Wohnort: Auerbach

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Januar 2011, 20:31

sie sind ja auch Strom sparender.

MfG
Michél

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:51

Lassen sich die handelsüblichen Baustrahler mit den Stäben drin auch dimmen? Hab mich das immer nicht getraut bislang, weil ich gehört hatte das würden die nicht lange mitmachen...
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:52

Ja! Da kannst du im Do it yourself Dimmer kaufen und anhängen. Funzt super und gibt Kontrolle übers Licht.

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 3. Januar 2011, 09:42

Hallo,
ist das alles ernst gemeint? Aus den früheren Beiträgen habe ich immer herausgelesen, dass Baustrahler für ernsthaftes Arbeiten kaum zu gebrauchen sind. (Keine Befestigungsmöglichkeit für Tore, keine Möglichkeit Folien davor zu anzubringen, Farbverfälschungen beim Dimmen.) Was für Wundertiere werden denn jetzt auf einmal in den Baumärkten angeboten?
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 3. Januar 2011, 09:46

Naja, Baumarktscheinwerfer können sicher nicht mit richtigem Lichtequipment mithalten, aber sie sind für den "kostenbewussten" Amateurfilmer die beste Alternative.

Folien kann man allerdings schon anbringen, ich arbeite regelmässig mit Farbfolien und das funktioniert gut.

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 3. Januar 2011, 10:10

Hallo,
direkt vor der Schutzglasscheibe? - dafür müsste man doch wenigstens eine Halterung herstellen. Ich benutze diese Strahler ab und an mal für kleine Amateurtheaterszenen und dimme sie auch, aber es hat mich immer schon gestört, dass diese Dinger sozusagen weitwinkelstrahlen.
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 3. Januar 2011, 10:14

Teilweise direkt drauf, teilweise mit ner selbstgebauten improvisierten Halterung. Es ist keine Ideallösung, aber es geht. :)

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 3. Januar 2011, 11:24

Viele Baustrahler haben oben einen Griff unt vor der Scheibe ein Gitter... Da kann man die Folie perfekt befestigen. Leider hab ich mir schonmal eine Folie angefackelt, weil der Strahler hochgeklappt war und die Folie dann zu heiß wurde^^ Aber sowas kann ja auch mit einem normalen Filmscheinwerfer passieren.
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 531

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: OÖ, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 3. Januar 2011, 12:36

Sind mit auf diese Weise schon öfters Folien weggeschmolzen^^

Außerdem find ich Baustrahler auch ziemlich vielseitig, va. in Innenräumen.

lg

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 857

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 3. Januar 2011, 16:00

Ich halte von Baustrahlern überhaupt nichts. Nicht dimmbar ohne die Farbtemperatur völlig zu versauen, keine Folien, keine Flügeltore, absolut keine Richtmöglichkeit, grausame Lichtverteilung. Baustrahler können nur hell.

Ein PAR56 bei Thoman kostet auch kein Vermögen, ist aber deutlich vielseitiger.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks