Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Romy19

Registrierter Benutzer

  • »Romy19« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 10. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2016, 12:17

Neuer Laptop für Videobearbeitung

Hallo zusammen,

ich beginne im September eine Ausbildung als Mediengestalterin Bild und Ton in einer Werbeagentur in meiner Nähe. Ist ja noch ein Weilchen hin bis es los geht, allerdings möchte ich mich schon im Vorfeld ein wenig damit beschäftigen. Budget für den neuen Laptop habe ich etwa 1000€. Ich hab auch schon mit den Apple Notebooks geliebäugelt, aber die kosten schon eine Menge Geld. Würde denn z.B. ein MacBook Air für mich reichen? Darauf sollten alle gängigen Bildbearbeitungs- und Videoschnittprogramme laufen. Eventuell auch 3D Programme wie Cinema 4D. Habt ihr Empfehlungen für mich? Ich kenn mich leider nicht sehr gut aus, welche Hardware dafür gut geeignet ist und möchte nicht Blind einen Laptop kaufen, der am Ende nichts taugt.

Vielen Dank und Viele Grüße,
Romy

*Werbelink entfernt*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Selon Fischer« (10. Februar 2016, 13:09)


joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 043

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1148

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Februar 2016, 13:14

Mach dich mal schlau, was in der Agentur eingesetzt wird. Wenn sie dort mit Macs arbeiten (was mehr als Wahrscheinlich ist), dann solltest du auf jeden Fall ebenfalls einen Mac nutzen. Hin und her mit unterschiedlichen Systemen nervt immer.

Das Air würde ich dir für Sachen wir C4D nicht empfehlen, du brauchst auf jeden Fall ein Gerät mit richtiger Grafikkarte. Also entweder ein Macbook Pro oder einen iMac. Es muss allerdings nicht unbedingt das allerneuste sein...