Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 9. September 2007, 16:53

Speicherplattform

Hallo

also ich fahre bald für ein jahr nach Australien (freu) und da wollte ich natürlich soviel wie möglich festhalten (auf video)

Was würdet ihr mir denn vorschlagen was ich für ein speicherplattform (also wodrauf gespeichert wird) empfelen würdet

es soll:
-billig
- viel drauf passen
-und wenn ich es mir dort hole auch in Deutschland laufen


*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (9. September 2007, 17:16)


hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. September 2007, 17:26

Hei.

1. Willkommen im Forum ^^
2. Falsches Unterforum ;)
3. MiniDV Kamera. Wenn, dann hier kaufen wegen Videostandard PAL, weiß nicht wie das in Australien ausschaut. Billig... billig hängt vom Betrachter ab, an wie viel Euro Ausgabe für ein Videogerät hattest du denn gedacht?

MFG Hacki

EDIT: Okay jetz ists im richtigen Unterforum ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hacki« (9. September 2007, 17:26)


3

Sonntag, 9. September 2007, 17:31

also Cam würd ich hier kaufen nur wo ich ich drauf speicher (sei es Speicherkarte oder so) wär gut wenns es die auch in Australien gäbe.

Speicherkarte bekommt man ja schön für 10 € pro gb. wie lange kann man auf einem gb filmen?

hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. September 2007, 17:36

Das ist von Cam zu Cam glaub ich verschieden je nachdem wie die Datenrate bei der Aufzeichnung ist. Ich denke, dass Speicherkarten überall die gleichen sind (so z.B. SD Karten). Wenn das anders ist wär ich doch überrascht...

Allerdings habe ich schon oft die Erfahrung gemacht dass SD Karten in anderen Läündern so schweineteuer sind, dass es wohl besser wäre sich hier einzudecken. (In Frankreich eine SD Karte 256 MB: 20 Euro)
Vllt hast du ja auch einen Laptop oder so dabei damit du deine Aufnahmen direkt auf den Rechner tun kannst, und dann kommst du auch mit einer oder 2 Karten aus...

MFG Hacki

5

Sonntag, 9. September 2007, 17:40

okay das hab ich mir auch schon gedacht und dann pack ich das alles auf ne externe festplatte..ist auch ne möglichkeit

hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 9. September 2007, 17:44

Jo, sofern du nen Laptop und/oder Festplatte mit entsprechender Schnittstelle hast, ist das wahrscheinlich die billigste Lösung.

Der Qualität wegen würde ich allerdings wahrscheinlich doch zu Mini DV greifen als zu qualitativ schlechteren Kartenaufnahmen. Musst du allerdings für dich selber entscheiden und gegeneinander abwägen...

7

Sonntag, 9. September 2007, 17:47

wenn ein leptop da wär. Najabis dahin ist noch lange aber ich würd nicht drauf wetten

ich hab grad im Australischen ebay geguckt da ist grad ne 1 gb für 15 AUD also etwa 9€ und noch eine stunde drin

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. September 2007, 17:58

naja da du anscheinend nur homevideos machst würd ich eine hdd kamera empfehlen. Da passt gut was raus


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 9. September 2007, 17:59

Naja aber meinste du hast Lust immer wenn du neuen Speicher brauchst bei Ebay nach Schnäppchen zu gucken?

An deiner Stelle würd ich mich informieren ob du da die Möglichkeit hast was auf nen PC zu spielen oder halt entsprechend viel Speicher mitnehmen...

10

Sonntag, 9. September 2007, 18:06

okay n pc wird meine Gastfamilie wohl haben... also 2-3 sd speicher karten mitnehmen und dann aufm pc abspeichern?

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

11

Dienstag, 11. September 2007, 18:12

wenn du auf miniDV aufnimmst, kannst du auch 10 kasetten oder so kaufen...das wären dann mit längster leufzeit 13 h.

lg Phil

Social Bookmarks