Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juli 2007, 16:30

Problem mit Audio Technica ATR55

Hallo zusammen,
ich habe mir vor kurzem die Audio Technica ATR55 gekauft um sie für unsere Filme als Ersatz für das interne Kameramikro zu verwenden. Weitere Informationen zum Mikro findet ihr hier. Als ich das Mikro bekommen hatte, habe ich es natürlich auch gleich ausprobiert - aber Ernüchterung. Zwar wird es von meinem PC erkannt und Ton kommt auch, wenn auch mit mehr Rauschen als ich dachte. Das schlimmste ist allerdings, dass man extrem nah ans Mirkro gehen muss, damit überhaupt etwas ankommt, und dabei habe ich schon auf "Tele" gestellt. Das ist ja gerade für einen Filmdreh nicht vorteilhaft.
Dazu muss ich allerdings auch sagen, dass ich auf dem Bereich Tonaufnahme ein absoluter Einsteiger bin und kaum Erfahrung habe. Ich hoffe ihr konnt mir helfen und mir evtl. eine Lösung sagen.

Gruß
Costa
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

MikeNovy

unregistriert

2

Mittwoch, 18. Juli 2007, 17:01

Batterien hast du eingestzt und das Ding auch eingeschaltet?

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juli 2007, 17:02

:D Jupp, das hab ich noch hinbekommen...
Es kommt ja auch Ton an, nur nicht eben so wie erwünscht.
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Costa« (18. Juli 2007, 17:03)


Social Bookmarks