Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

starend

Registrierter Benutzer

  • »starend« ist männlich
  • »starend« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Dabei seit: 18. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. November 2016, 21:40

Suche achter Mikrofon für M/S Stereo

Hi, ich suche ein Mikrofon mit Achter - Richtcharakteristik um mein vorhandenes kurzes Richtrohr - Mikrofon (KMR81i) zu einen Stereomikrofon zu erweitern. Dabei sollte das Achter-Mikrofon so kompakt sein das es zusammen mit dem Richtrohr in den Windschutz passt. Ausserdem wäre ich froh wenn dieses Mikrofon auch nicht die Welt kosten würde, meine Vorstellung läge so bei 500 Euro. Hat jemand eine Idee?

Shure

Registrierter Benutzer

  • »Shure« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 9. August 2013

Wohnort: Eppingen

Hilfreich-Bewertungen: 19

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. November 2016, 16:53

Servus,

da könnte ich mir das Beta 181/BI ganz gut vorstellen:

http://www.shure.de/produkte/mikrofone/beta_181


Besten Gruß
Jürgen Schwörer
Applications Engineer
Shure Distribution GmbH

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

DS Filmstudio

starend

Registrierter Benutzer

  • »starend« ist männlich
  • »starend« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Dabei seit: 18. April 2013

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2016, 08:27

Danke für die Antwort! Wenn das Beta 181 BI wirklich in den Blimp mit hinein passt und dann auch noch gut funktioniert, wovon ich mal ausgehe, ist das die Lösung die ich gesucht habe. Prima!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks