Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nambrot

unregistriert

1

Samstag, 6. März 2010, 16:02

Audioausrüstung günstig?

Hey, first post ;)

Wir, WaynEntertainment, sind eine kleine Gruppen von Freunden, die Spaß am filmemachen haben.
Unser Youtube channel ist youtube.com/waynentertainment

Wir haben 2 Canon 500D's und sind begeistert von den Möglichkeiten einer Video-DSLR ... das einzige Problem was wir haben ist, dass der Ton wirklich grottig ist.

Da wir vorhaben ein bisschen, aber auch nur ein ganz kleines bisschen, professioneller zu werden, würden wir uns mit den bisherigen Gewinnen gerne eine Audioausrüstung kaufen, damit der Ton zumindest erträglich wird. Wir sind Abiturienten, die leider nicht immer das passende Kleingeld haben ... Was könnt ihr uns empfelen? Mit wie viel müssen wir rechnen? So ein Galgen sieht schon professionell aus ;)

Ich habe mir mal den Guide durchgelesen, unter 70 Euro kommt man nicht allein für die Rekordereinheit? Wie viel kostet dann noch das Mikro mit dem Windschutz? Wir hätten noch ein relativ ordentliches Mikro, allerdings hat das nur einen MIDI Eingang ...

Vielen Dank

FriendFilms_FF

Filmgruppe

  • »FriendFilms_FF« ist männlich

Beiträge: 288

Dabei seit: 16. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. März 2010, 16:05

Wenn ich das richtig verstanden habe wollt ihr den Ton vor Ort aufnehmen oder?
Wenn du eine gute Idee hast,
kann auch ein guter Film draus werden!

Tutorials,Filme,Animationen und mehr
Upperpalatinate-Movie-Entertainment

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 312

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. März 2010, 16:19

Mikrofon, Windschutz, usw. gibt es in jeder Preisklasse. Man kann also quasi gar nicht fragen "Wieviel kostet das?". ;)

Günstige Mikros gibt's z.B. von "the t.bone". Von denen gibt es allerhand günstiges Audioequipment, welches relativ professionell daher kommt.

Ansonsten wären Mikros von "Rode" interessant (z.B. NTG-1 oder NTG-2).

Ich selbst habe das hier: http://www.thomann.de/de/beyerdynamic_mc…ohrmikrofon.htm
Das hat mich damals bei Thomann nur 199 EUR gekostet, weil es eine Retourware war.

Eine Tonangel bekommst du z.B. hier: http://www.thomann.de/de/km_23750_mikrofonangel.htm ab 48 EUR. Mit "Galgen" meinst du sicher ein Mikrofonstativ, oder? Das wäre nicht mobil, im Gegensatz zur Angel.

Ein günstiger Windschutz wäre http://www.thomann.de/de/rode_deadcat.htm für 33,90 EUR (zusammen mit einem Schaumstoffüberzug, der in der Regel beim Mikro dabei ist, ansonsten für 15 EUR einen von Rode nachkaufen).

Social Bookmarks