Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gumminerd

Registrierter Benutzer

  • »Gumminerd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Dabei seit: 25. August 2013

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. August 2013, 23:01

Enthusiasten gesucht ~ Filmemacher aus und rund um Wuppertal

Guten Tag zusammen,
wie man am Titel erkennen kann, bin ich auf der Suche nach einem Team von Hobby Filmemacher.
Kurz etwas zu mir bzw. zu "uns". Wir sind zwei Leute, aber ich kann jetzt nur in meinem Namem sprechen. Ich bin 21 Jahre alt, männlich, und habe vor circa 2 Jahren das Filmemachen für mich entdeckt bzw. die ganze Thematik dahinter. Ich interessiere mich brennend für die Techniken hinter einem Film - sei es Kameraführung oder Storytelling oder Bildsprachen usw.
Entdeckt habe ich das Ganze in der Schule in dem ich das Fach AudioVision hatte und wir Filme drehen sollten. Ich bin mit viel Engagement an die Sache ran gegangen und wir haben auch relativ gute Filme hervor gebracht, aber ich habe schnell gemerkt, dass ich mehr will. Es hat mir richtig Spaß gemacht und den fertigen Film zu sehen war ein Highlight. In den drei Schulfilmen kann man eine drastische Lernkurve erkennen und das fasziniert mich. Wie sehen die Filme in einem Jahr aus? Nach 5 erfolgreichen Kurzfilmen zum Beispiel? Was ist einem möglich zu machen?
Jetzt bin ich zu dem Schluss gekommen, nach der Schule, dass ich gerne eine Gruppe von Leuten um mich scharen würde, die Interesse daran haben, Filme zu drehen und nicht wenige. Wenn ein Film halt fertig ist, kommt der nächste ran. Wenn Filmfestivals anstehen, macht man dort mit, auch wenn es vllt. ein paar Tage Urlaub kostet. Im Grunde suche ich Leute, die wie ich, mit Herzblut dabei wären. Halbherzige Filmemacher brauche ich nicht! Einen Film zu machen ist für mich etwas sehr emotionales und am Ende soll auch etwas dabei herauskommen, was Bedeutung hat.
Wie bereits erwähnt wohne ich in Wuppertal und es ist mehr als Wünschenswert, wenn du auch aus der Stadt kommst oder Umgebung. 50km Umkreis wäre wohl das absolut Maximum.
Für weitere Informationen schreibe mich bitte an.

Liebe Grüße

Social Bookmarks