Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

StrokeUnit

The Newbie

  • »StrokeUnit« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 13. Juli 2016

  • Private Nachricht senden

641

Mittwoch, 13. Juli 2016, 21:38

Hallo!

Ich verstärke mal die mittelfränkischen Reihen hier :D

Kurz zu mir, ich bin 18, habe bis jetzt hauptsächlich Theatererfahrung (Schauspiel+Regie) und arbeite nun an meinem ersten eigenen Filmprojekt. Ich hoffe ihr könnt mir bei den Fragen die ich ganz sicher haben werde helfen und vielleicht arbeitet man irgendwann auch mal zusammen ;)

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 541

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

642

Donnerstag, 14. Juli 2016, 01:02

Mit 18 schon Theaterregie-Erfahrung? Nice. :) (Oder reden wir von so was wie Schultheater? :D)
Warum dieser Nick?
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

StrokeUnit

The Newbie

  • »StrokeUnit« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 13. Juli 2016

  • Private Nachricht senden

643

Donnerstag, 14. Juli 2016, 13:23

Meine Schultheatererfahrungen liegen schon lange zurück :D Meine Erfahrung sammle ich im Jugendclub vom Stadttheater ;)

Der Nick ist eigentlich wegen seiner Einzigartigkeit zu meinem Standard geworden. Ich habe mal geschaut was nicht so populär ist und bin schlussendlich auch wegen meinem Hintergrund in der Notfallmedizin (ehrenamtlicher Sanitäter) auf diesen Nick gekommen. Wer benennt sich schon nach der Spezialstation für Schlaganfälle? :D

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 541

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

644

Freitag, 15. Juli 2016, 01:41

Daher auch meine Frage. Ohne deinen Hintergrund (jetzt) zu kennen, hätte ich es wohl als geschmacklos empfunden.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Dimannia

Registrierter Benutzer

Beiträge: 15

Dabei seit: 14. Juli 2016

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

645

Dienstag, 26. Juli 2016, 14:45

Herzlich Willkommen StrokeUnit :thumbup:

TriniTitty

Registrierter Benutzer

  • »TriniTitty« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 11. August 2016

Wohnort: Kirchlengern

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

646

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:40

So, dann stell ich mich auch ma eben vor.

Ich heiße Marcel, 32Jahre alt, wohne in Kirchlengern in Ostwestfalen und bin seit ca. 2 Monaten hier im Forum (welches ich ziemlich geil finde) angemeldet.

Zum filmen gekommen bin ich vor ca. 2 Jahren durch Zach King, ich fande es einfach total super was er alles so in seinen Videos macht. Also mit der Materie beschäftigt, ne 600D + Equipment rangeholt und After Effects installiert.
Die Ernüchterung kam schnell denn es hat mich ca. ein halbes Jahr Training gekostet um mit After Effects halbwegs klar zu kommen und ebenso zu verstehen. Aber mittlerweile läuft das ziemlich reibungslos.

Dann kam der Punkt an dem ich mehr als nur 10 Sekunden lange Magievideos machen wollte und so entstanden bis jetzt 2 kleine Kurzfilme, wo ich aber mit dem Ergebnis insgesamt nicht wirklich zufrieden bin.

Hauptsächlich versuche ich momentan Ideen zu verwirklichen und diese in Kurzfilme zu pressen. Aber auch da habe ich gemerkt kommt man mit einer "One Man Show" schnell an seine Grenzen. Wer aus der Nähe kommt und Lust auf eine Zusammenarbeit hat, kann sich ja gerne melden. Ich bin ziemlich offen und muss aber auch noch ne Menge lernen.

Das war's dann erstmal über meine Person.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit... falls überhaupt einer bis hier hin gelesen hat :D

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

scfm

Registrierter Benutzer

  • »scfm« ist männlich

Beiträge: 0

Dabei seit: 27. September 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

647

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:14

Hi Forum!

Ich heiße Stefan, 82er Baujahr und wohne in Frankfurt am Main. Eigentlich bin ich in der Filmmusik Zuhause, bin aber auch sehr interessiert am kompletten filmischen Entstehungsprozess. Da hier so gut wie alles mal thematisiert wird, lese ich immer wieder gerne mit. Als, mehr oder weniger, Quereinsteiger in die Filmmusik-Ecke, versuche ich derzeit über kleinere Projekte Referenzen aufzubauen. Vielleicht ergibt sich ja sogar hier mal was. Ansonsten versuche ich mich dann ab jetzt auch mal mit einzubringen, statt immer nur mitzulesen :thumbsup:

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

648

Freitag, 6. Januar 2017, 20:18

meine Vorstellung

Liebe Forumsmitglieder,

eine Vorstellung gehört natürlich dazu. Ich wohne in der Oberpfalz (Nordöstliches Bayern) und bin hauptsächlich im Bereich
Naturfilm unterwegs (seit 6 Jahren). Mein Spezialgebiet sind Insekten.
Wie ich hier gelandet bin? Ich benötige unbedingt Erfahrungsaustausch, Input von außen etc.
Und ich bin wißbegierig und hoffe, hier einige Dinge abklären zu können, die mich sehr interessieren.
Alles weitere dazu in den entsprechenden Foren.
Sollte ich Infos haben, die für andere interessant sind, gebe ich die natürlich auch gerne weiter.
Ich freue mich auf ein tolles Miteinander.
Achja: Wer noch mehr wissen will: Ich habe in meinem Profil auch meine HP angegeben.
Ich hoffe, die ist einsehbar.

Lieben Gruß
Thomas

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 844

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

649

Freitag, 6. Januar 2017, 20:39

Herzlich willkommen.

Natur, Insekten. Vielleicht zeigst Du uns ja mal einen Film von Dir.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

650

Freitag, 6. Januar 2017, 23:28

Und schon erledigt. Im "Trailer-Forum".

Thoma

Sauerland-Outdoor

Registrierter Benutzer

  • »Sauerland-Outdoor« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 25. März 2017

Wohnort: Werdohl

  • Private Nachricht senden

651

Samstag, 25. März 2017, 15:08

Tach zusammen,

wollte mich hier mal kurz Vorstellen. Heiße Denis, bin noch 30 jahre alt und komme aus dem Sauerland. Beschäftigen tue ich mich eigentlich mit allem was so mit Foto und Video zutun hat.

Oft nehme ich meinen Camcorder und die Knipse einfach mit Raus in die natur und Fotografiere was mir so vor die Linse kommt. Filmen mache ich einmal für den Privaten gebrauch und eben für YT.
Aber alles nur aus Spaß an der Sache...

Gruß

Denis
Gruß aus dem Sauerland

Denis

Linda

Registrierter Benutzer

  • »Linda« ist weiblich
  • »Linda« wurde gesperrt

Beiträge: 26

Dabei seit: 17. November 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

652

Montag, 27. März 2017, 02:40

Linda stellt sich vor

Hallo, ich bin Linda, und war schon mal hier, wurde aber aus eigener Schuld gesperrt. Ich schreibe Drehbücher als Hobby, und liebe alte Filme. Aufgewachsen bei den Mormonen, sehe ich Religionen kritisch. Falls Fragen bestehen, nur zu. Es gibt keine dummen Fragen!
Wir mögen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. - Mark Twain

BadEms

Registrierter Benutzer

  • »BadEms« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 8. April 2017

Wohnort: Bad Ems

  • Private Nachricht senden

653

Samstag, 8. April 2017, 21:34

Grüße aus Bad Ems

Hallo Zusammen


Heiße Florian bin 26 jahre alt und komme aus Bad Ems.

Schiffspotting ist mein größtes hobby.


Gruß
Florian

Baix Vinalopó

Registrierter Benutzer

  • »Baix Vinalopó« ist weiblich

Beiträge: 8

Dabei seit: 1. Juni 2017

Wohnort: Baix Vinalopó, Alacant, Spain

  • Private Nachricht senden

654

Donnerstag, 1. Juni 2017, 12:01

Hallo zusammen!

Bin ein absolutes "Greenhorn" in Sachen Film und lese emsig bei Euch mit, sauge förmlich sämtliche Info und Eure Erfahrungen auf, und habe schon jede Menge von Euch gelernt. In der Theorie natürlich bislang nur ;-)

Ich arbeite z.Zt. an einem Drehbuch, noch ganz am Anfang, und möchte dies in 2018 in Deutschland, Spanien und Portugal verfilmen. Aber bis dahin wird noch viel Zeit vergehen und momentan ist es noch ein "ungelegtes Ei".

Da ich als Laie Lichtjahre davon entfernt bin, etwas Produktives beizutragen, werde ich also vor allem hier schmökern und stiller Mitleser sein. Dachte jedoch, es ist höflich, dass ich mich im Gegenzug wenigstens mal im Forum anmelde und mich kurz vorstelle.


Viele liebe Grüße,

Carolina

biohazardexplzone

Registrierter Benutzer

  • »biohazardexplzone« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 13. Juni 2017

Wohnort: St. Wendel

  • Private Nachricht senden

655

Dienstag, 13. Juni 2017, 02:12

Neuer Filmer aus dem Saarland

Hey Leute,

ich bin der Alex, 25 Jahre alt und komme aus St. Wendel im Saarland und bin gelernter Elektroniker für Betriebstechnik, arbeite allerdings als Anlagenbediener in einer größeren Stoßdämpfer Firma.

Ich hatte schon früher das Interesse an Filmen und sogar an Fotografieren, egal welche Kamera man mir in die Hand gab, ich habe immer damit gefilmt oder fotografiert.
Da ich nie wirklich von den 2 Themen wegkam, habe ich mir vor 3 Jahren eine DSLR gekauft, eine Canon EOS 500D mit Kit-Objektiv und 28-135 mm Objektiv von Canon.
Von da an, war ich erstmal nur fotografisch unterwegs und habe nach langem hin und her auch endlich ein Thema gefunden.
Ich fing an meine Urban Exploring/Lost-Place Touren quer durch Europa mit Bildern zu dokumentieren. Schnell musste ich feststellen das ein Weitwinkel-Objektiv her musste, also kaufte ich mir von Sigma ein 10-20 mm Objektiv. Natürlich durfte auch ein gutes Stativ nicht fehlen, wo meine Wahl auf ein Mantona Scout Objektiv fiel, weil es nicht all zu groß ist und ich es perfekt an meinen Rucksack schnallen konnte.

Schnell entwickelte sich daraus das Projekt "Biohazard Exploring Zone". Ich konnte zu Anfangs Zeiten 2 Freunde dazu gewinnen, die mich regelmäßig auf meinen Touren begleiten.
Mit der Zeit, inspiriert von den vielen Lost Place Videos auf Youtube, dachte ich, das will ich selber machen. So kam es, das ich in diesem Jahr im Februar anfing auf den Touren zu filmen und gleichzeitig lernte ich die ersten Schritte mit Cinema-4D, After Effects und Premiere Pro. Ich bin wohl kein extremer Könner, experimentiere viel und versuche mich mit jedem Video etwas zu steigern.
Allerdings finde ich den Anfang schon garnicht mal so schlecht.

Natürlich ist die Canon 500D etwas in die Jahre gekommen, weshalb ich mich vor ein paar Wochen dazu entschied mir eine neue Ausrüstung zu kaufen.
Ich kaufte mir vor kurzem eine Canon EOS 60D, es sollte zuerst die 70D werden, aber nach reichlicher Recherche, empfand ich die 60D als eine bessere Wahl. Natürlich bekam ich neben dem Kit-Objektiv noch ein 50er Festbrennweite dazu. Außerdem bekam ich ein Stativ gleich mit dazu, welches allerdings für meine Zwecke zumindest auf den Touren ehr ungeeignet ist.

Ich hoffe das ich hier noch einiges dazu lernen kann und vielleicht auch Anregungen und auch gerne konstruktive Kritik sammeln kann.

Da wäre auch gleich schon die Frage, wo ich denn mal meine Videos, die allerdings alle für Youtube gedacht sind, vorstellen kann?
- Life begins at the End of the Comfort Zone -

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 030

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 313

  • Private Nachricht senden

656

Mittwoch, 14. Juni 2017, 21:06

wo ich denn mal meine Videos, die allerdings alle für Youtube gedacht sind, vorstellen kann?

Im Showroom: https://www.amateurfilm-forum.de/board931-showroom/

Aber bitte die Regeln vorher lesen. ;)

h.kowalski

Registrierter Benutzer

Beiträge: 6

Dabei seit: 14. Oktober 2017

Wohnort: Esslingen

  • Private Nachricht senden

657

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:42

Neuling Kowalski stellt sich vor

Hallo allerseits,

ich bin seit heute neu in diesem Forum und würde gerne mich persönlich und ein paar meiner Filmwerke vorstellen.

Gibt es frür die persönliche Vorstellung einen passenden Bereich? Ich habe danach gesucht, wurde jedoch nicht fündig. Ich würde meine meine Vorstellung hier hineinschreiben und ggf. einen der Administratoren bitten, den Beitrag an die entsprechende Stelle zu verschieben. Meine Filmwerke würde ich nach und nach im "Kleinen Kino" präsentieren, wo ich sie für richtig aufgehoben halte.

Zu mir und meinen Erfahrungen mit Hobbyfilmerei: schon als 10-Jähriger machte ich erste Erfahrungen als Kameramann mit der VHS-Schulterkamera meines Onkels. Als Zivildienstleister produzierte ich mithilfe von geliehenen SVHS-Kamerasystemen meinen ersten Dokumenationsfilm über eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Schnitt und Vertonung mit Musik und Kommentierung erfolgte damals in einem analogen Schnittstudio in der Kreisbildstelle. Danach war erstmal 20 Jahre Pause mit Filmerei. Stattdessen widmete ich mich anderen musikalischen und fotografischen Interessen, z.B. DSLR-Fotografie und die Arbeit als Tonmischer auf Rockkonzerten.

Vor 4 Jahren fand ich den Einstieg in die digitale Videofilmerei, indem ich begann, meine Motorradreisen per Video zu dokumentieren. Daraus entstand zunächst eine YouTube-Sendereihe mit dem Titel "Dreh-Momente", die im Wesentlichen eine Collage von gesammelten Videoaufnahmen zum Inhalt hatte. Von Anfang an legte ich allerhöchsten Wert auf gute Tonqualität, insbesondere Naturgeräusche und Motorsound. Später kamen dann noch Audiokommentare hinzu, um den Videos den Charakter einer Reisedokumentation zu verleihen. Meine Filme werden bisher hauptsächlich auf YouTube und auf Privatvorführungen gezeigt. "Heiner Kowalski" ist mein fiktiver Künstlername, unter dem ich auch auf Facebook und in anderen Foren vertreten bin.

Im Jahr 2016 entstand erstmals eine Reisefilm-Trilogie mit eigens hierfür von mir selbst komponierter bzw. arrangierter Filmmusik sowie zusammenhängender, je Film in sich abgeschlossener Handlungserzählung:

Himmelfahrtskommando 2 - Probefahrt im Thüringer Wald (18 Minuten)


Spritztour mit Spritsuche - Auf Probefahrt in Frankreich (22 Minuten)


Pique-Nique pour deux - Berg- und Talfahrt mit Meer (68 Minuten)


Meine Werke einschließlich der von mir komponierten Musik sind unter der Creative Commons Lizenz BY 4.0 veröffentlicht und dürfen kopiert, aufgeführt und weiterverwendet werden.

Für den 68-minütigen Hauptfilm gibt es auch einen Trailer:


Ich freue mich auf den Erfahrungsaustausch in diesem Forum! :)

*Topics zusammengeführt*
Es grüßt
Heiner Kowalski
http://www.youtube.de/kowalskifilm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (15. Oktober 2017, 19:38)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 844

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

658

Montag, 16. Oktober 2017, 11:34

Hallo und willkommen.

Ja, Du hast es schon richtig erkannt. Du kannst Deine Filme im Bereich „Kleines Kino“ oder „Clips“ präsentieren.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

MattZD

Registrierter Benutzer

  • »MattZD« ist männlich

Beiträge: 0

Dabei seit: 28. Oktober 2017

Wohnort: Magdeburg

  • Private Nachricht senden

659

Samstag, 28. Oktober 2017, 18:30

Hallo Leute,

bin aus Magdeburg.
Hoffe gibt's mehr Leute aus Nähe und wir können treffen und film machen.

CHansonMedia

Registrierter Benutzer

  • »CHansonMedia« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 28. November 2017

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

660

Dienstag, 28. November 2017, 13:07

Ich möchte mich vorstellen ...

Guten Tag,

wie es sich gehört, möchte Ich mich als neues Mitglied einmal vorstellen.

Mein Name ist Chris Hanson und Ich bin Musiker & Komponist aus Hamburg.

Ich möchte in diesem Forum aktiv sein um vorallem etwas mehr über die Arbeit und die Themen beim Film zu erfahren. Desweiteren würde ich mich natürlich über gute Kontakte freuen um mich in diesem Bereich noch etwas besser zu etablieren. Ich bin immer auf der Suche nach guten visuellen Arbeiten.
Keine Sorge, ich werde jetzt nicht anfangen Euch mit einer vielzahl von Links vollzuspamen, stehe bei Fragen natülrich Rede und Antwort.

Bei Interesse gerne hier vorbeischauen www.chrishansonmedia.com

Also, Ich freu mich ... :thumbup:
Chris

*Beitrag verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Selon Fischer« (28. November 2017, 13:40)


Verwendete Tags

Neuvorstellung, Vorstellung

Social Bookmarks