Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

altmanfilm

Charityfilmer

  • »altmanfilm« ist männlich
  • »altmanfilm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 18. November 2016, 06:31

Admiral Kendal Ozzel - Star Wars Episode V Uniform 501st Legion German Garrison

Es ist vollbracht!

Mein imperiales Starwars-Kostüm ist zugelassen im weltgrößten Starwars-Kostümclub der 501 Legion German Garrison!

Meine TKID ist ID-20060



Sehr viel war zu besorgen. Die Rankbar ist aus USA, die Codezylinder aus Italien und die Stiefel aus der Ukraine :-) Die Uniform selber ist komplett neu geschneidert worden.

Bin gerne für Starwars-Fanfilme zu haben :-)

Webseite: www.ozzel.de
FB: Ozzel

Vordhosbn

Registrierter Benutzer

  • »Vordhosbn« ist männlich

Beiträge: 290

Dabei seit: 8. Mai 2010

Wohnort: Weiterstadt

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. November 2016, 11:17

Gratuliere!

Wir machen gerade einen Film mit einer Video AG, die 501 Legion German Garrison hat uns dabei kurz unterstützt. Wir haben uns dafür auf den "Space Days" in Darmstadt getroffen. Top Leute!

Frei nach dem Motto:

BAD GUYS DO GOOD THING`S !!! ;)

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 823

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 18. November 2016, 17:10

Da gab es doch schon mal ein Kostüm? Nur, dass das damals nicht so hochwertig aussah. Es macht schon einen Unterschied, wenn richtiger Bekleidungsstoff genommen wird.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

altmanfilm

Charityfilmer

  • »altmanfilm« ist männlich
  • »altmanfilm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. November 2016, 17:04

Es gab schon drei Stück :-)
Das erste war fertig gekauft, das zweite ist hochwertig aber mit falschen Kleinigkeiten geschneidert und das dritte auch, allerdings nach allen Vorgaben und filmakkurat.

Dieses wurde aber jetzt zugelassen.

Ja da hast Du Recht!

Bad Guys doing good!

Gruß Rene

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 778

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 281

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 21. November 2016, 17:49

Mich würden die falschen Kleinigkeiten interessieren :)

altmanfilm

Charityfilmer

  • »altmanfilm« ist männlich
  • »altmanfilm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 753

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. November 2016, 17:59

Ja, eine Naht vorne war zu lang und eine hinten war zuviel. Deshalb alles neu, weil der Schneider die nicht entfernen könnte.

Verwendete Tags

ozzel, Star Wars, StarWars

Social Bookmarks