Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bravelium

Registrierter Benutzer

  • »Bravelium« wurde gesperrt
  • »Bravelium« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Dabei seit: 9. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 26. Februar 2016, 13:26

Was ist besser? Kabel Internet oder normales?

Hi,
ich hab demnächst die Möglichkeit meinen Anbieter zu wechseln, da mein Vertrag ausläuft. Bei mir bekomm ich über normales Internet ne 50mbit Geschwindigkeit. Kabel würde mir mehr anbieten. Was würdet ihr nehmen? Ist Kabel besser?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bravelium« (11. März 2016, 09:44)


Davinci

Registrierter Benutzer

  • »Davinci« ist männlich

Beiträge: 40

Dabei seit: 12. Oktober 2015

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2016, 14:03

Ist das nicht immer mit Kabel und man hat dann halt nen Router, mut dem man entweder Wlan oder halt Lan nutzen kannn!?

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2016, 14:07

Nein er meint etwas anderes.
Es gibt die Möglichkeit über die Telefondose zu gehen oder über den Antennenanschluss.

Mehr gibts z.b. hier: http://www.verivox.de/nachrichten/verivo…ehr-102746.aspx

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Davinci

Davinci

Registrierter Benutzer

  • »Davinci« ist männlich

Beiträge: 40

Dabei seit: 12. Oktober 2015

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. Februar 2016, 14:16

Danke für den Link , gut zu wissen!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 784

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 282

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 26. Februar 2016, 15:14

Ich hab vor einer Weile mal in einer Abteilung einer der großen deutschen Internetanbieter gearbeitet, die die Wechsel der Kunden von und zu anderen Anbietern und zu Kabel bearbeitet haben. Da hab ich zwei Beobachtungen gemacht: 1) Kunden wechseln in Massen zu Kabel und 2) Kabelanbieter kommen mit diesen tausenden Wechselanträgen nicht hinterher. Folge sind lange Wartezeiten bei den Kunden und Ausfälle, die wiederum erst nach einiger Zeit behoben werden können. Ich schätzte, dass sich das in einigen Jahren eingependelt hat, aber aktuell würde ich mich von 50 Mbits nicht locken lassen. Ist aber selbstverständlich nur meine Meinung und meine etwa 2 Jahre alte Beobachtung.

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 26. Februar 2016, 15:41

War das in einer Großstadt oder eher ländlich?

Hatte die letzten Jahre Kabel Deutschland, nie Probleme, immer konstante Downloadraten (ich lade jeden Tag Zeug hoch und runter, syncronisation der Cloud).

Mit meinem alten Telefonanschluss DSL (Telekom) hatte ich wöchentliche Disconnects oder Einbrüche in der Datenrate.

Jetzt habe ich, wegen Umzug, einen neuen Anschluss (KabelDeutschland/Vodafone) bestellt. Dauert zwar 2 Wochen bis der Techniker kommt, aber dafür 50 Mbit/s und für mich wichtiger 2 Mbit/s im Upload!
Soviel steht auf dem Papier, mal sehen ob sie das halten können.

tevauloser

unregistriert

7

Freitag, 26. Februar 2016, 15:51

Ob eueren Raten bin ich ziemlich erstaunt. Hier in der Schweiz haben wir via Glasfaser 250 Mbit/s Down- UND Upstream 8-)
Kostet allerdings auch etwa 50 Euro. Und es gibt keine Bandbreitenschwankungen, wenn im Mehrfamilienhaus alle gleichzeitig im Netz sind.
Aberdas GF bei euch befindet sich doch schon im (schleppenden) Aufbau. Ja, ja- die Kosten halt.

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 26. Februar 2016, 16:07

Ja in Deutschland ist man noch ziemlich misstrauisch was so neue Dinge wie das Internet angeht. "Braucht niemand! ", "Für mich reichts." Etc.

http://de.statista.com/statistik/daten/s…eiten-laendern/

"Armutszeugnis für den "Innovationsstandort Deutschland": Die Bundesrepublik verliert in Sachen Internetanbindung den Anschluss. "


Würde 250Mbits bei mir gehen, würde ich die gerne nehmen, leider Gottes brauchen alle um mich herum kein schnelles Internet...

Beiträge: 201

Dabei seit: 24. Oktober 2015

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 26. Februar 2016, 18:44

Haben 125MBit Down und 5 up

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 26. Februar 2016, 20:27

Ich hatte beides schon und bin voller Vergnügen von Kabel zu Telefondose gewechselt. Das lag u.a. daran, dass ich keinen TV-Anschluss mehr brauchte, aber hauptsächlich an der erbärmlichen Inkompetenz und des miesen Kundenservice. Beim Namen genannt waren das Bosch Breitbandnetze, dann EWT und schließlich Telecolumbus. Will jetzt keinen Erfahrungsbericht schreiben, aber es wäre definitiv einen wert... Ich brauche aber auch nicht so hohe Transferraten, zumindest nicht so oft, dass sich die Gebühren lohnen.

tevauloser

unregistriert

11

Freitag, 26. Februar 2016, 20:29

TRIEM, dann lade doch mal probehalber einen 30 Minuten 4K Film hoch. Was meinst du, ist dies noch diesen Monat beendet ? :D

Verwendete Tags

Kabel Internet

Social Bookmarks