Du bist nicht angemeldet.

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Oktober 2014, 21:33

Crowdfunding Kampagne: fight! (kostenlose sounlibrary)

Hi Leute!

Ich habe vor einiger Zeit meine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Es geht um eine Soundlibrary, die dabei helfen soll Kampfgeräusche zu erzeugen: „fight!“:


http://www.startnext.de/fight


Die Library ist so gut wie fertig, muss nun aber irgendwie finanziert werden. Ob „fight!“ nun kostenlos wird oder eher kostenintensiv hängt ganz von euch ab. Untersützt das Projekt, indem ihr anderen Interessenten davon erzählt, das Projekt liked, es finanziell unterstützt oder alles auf einmal.

Für Filmemacher dürfte interessant sein, dass es spezielle Dankeschöns gibt und sehr günstig Komplettvertonung im Bereich Sounddesign zu erwerben sind. Schaut mindestens mal vorbei - ich würde mich freuen.

Und hier noch ein paar Informationen:









  • 303 trockene Samples
  • 29 verschiedene Soundtypen
  • bis zu 10 Variationen pro Sound
  • 24 bit / 44.1 kHz
  • WAV-Dateien sind zugänglich und somit auch ohne NI Kontakt verwendbar
  • extra gut geordneter WAV-Sample-Pool mit zusätzlichen kurzen "ready to use" vorgefertigten Soundstücken; ebenfalls für die Nutzung ohne NI Kontakt
  • Variationen per Round-Robin oder per Zufall triggerbar, aber ohne Wiederholung der letzten Töne
  • dazu durch das Script noch: Effekte, Hüllkurve, Equalizer, …
  • Tastenbelegung und -farbe einstellbar
  • für fast alle Wert ist ein Zufallsmaß einstellbar






Ich freue mich über jede Art der Unterstützung und hoffe mit euch gemeinsam das Projekt realisieren zu können! :)

Viele Grüße,
Manu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tagirijus« (6. Oktober 2014, 23:49) aus folgendem Grund: Link für SoundCloud schien fehlerhaft zu sein. Habe eine normale URL-Verlinkung draus gemacht.


Racer X

Registrierter Benutzer

Beiträge: 22

Dabei seit: 18. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Oktober 2014, 22:42

Super idee. Derzeit brauche ich zwar keine Kampfsounds, aber bestimmt gut sowas parat zu haben. Mal sehen ob ich das auch finanziell unterstützen kann.

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. Oktober 2014, 23:47

Hallo Racer X, freut mich zu lesen. Ich freue mich über jede Art der Unterstützung und bedanke mich recht herzlich! :)

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. Oktober 2014, 10:56

Die Kampagne ist nun vorbei und ich bin etwas traurig. Ein so niedriges Ergebnis hätte ich ehrlich gesagt ganz und gar nicht erwartet. Nun stellen sich mir einige Fragen:

- Ist das Ziel der Kampagne, die Library zum Schluss umsonst zur Verfügung zu stellen, für Interessierte zu extrem gewesen - also hätte es im Endeffekt doch etwas kosten sollen?

- Gibt es Leute in der Post-Produktion, die in diesem Tool einen Angriff auf ihren Job sehen (ein Teil einer Berufsgruppe aus "Hollywood" ließ dies z.B. in der Tat durcklingen, als ich mein Projekt vorstellte!!) ?

- Haben immer noch zu wenig von dem Projekt erfahren?

- Gibt es überhaupt wirkliche Interessenten an dem Projekt?

- Wie könnte es nun weiter gehen?


Ich gebe diese Fragen an die potentiellen Interessenten von "fight!" weiter und würde mich riesig über Rückmeldungen freuen. Eventuell ist es möglich das Projekt in anderer Art und Weise am Leben zu lassen? Liefert mir gerne Ideen! (=

Im Endeffekt danke ich dennoch allen, die dafür gesorgt haben, dass das Projekt wenigstens in die Finanzierungsphase gelangt ist. Außerdem ein besonderer Dank an die 2 einzigen Unterstützer, die noch stärker an das Projekt geglaubt haben!

Sehen wir mal, was noch so passieren wird ...

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:12

Ich finde das Ergebnis der Startnext Kampagne auch sehr mager, aber das deutet auf geringes Interesse hin oder auf die falsche Plattform für Euer Produkt. Habt ihr denn mal direkten Kontakt zu Native Instruments aufgenommen ob die Interesse an einer Kooperation hätten ?

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:18

Hallo rick,

ich bin alleine mit dem Projekt, darfst also "du" schreiben. ;)

Ja, ich habe Native Instruments kontaktiert. Da besteht kein Interesse und die wollen auch nur Geld, was ganz und gar nicht zur Verfügung steht. Detailliert möchte ich dazu nichts sagen, aber so viel sei gewiss: ich war extrem erschrocken, was die so verlangen ...

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:36

Okay sonst kenne ich nur noch IK , aber das dürfte nicht so komfortabel wie mit Kontakt sein.

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 662

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 165

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:45

Wieviel hast du denn geworben? Kannst du auf StartNext die PageImpressions sehen?

Crowdfunding ist nicht einfach eine Kampagne aufmachen und warten dass es Geld regnet. Du musst Werbung machen wie blöde, mit allen Mitteln.

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:50

Bezüglich "Pageimpressions" kann ich nichts finden auf StartNext.

Zu deiner Frage: meiner Empfindung nach viel - und zwar in sozialen Netzwerken, diversen Foren im deutschen und internationalem Raum, Blogs. Außerdem habe ich diverse Zeitungen und Redaktionen kontaktiert und bin viel privat auf Leute zugegangen und war auf diversen Treffen von Gruppen. Oftmals gab es im Endeffekt nur wenig Reaktion danach und speziell von Zeitungen nicht einmal eine Antwort . . .

Pascal Böhmer

Registrierter Benutzer

  • »Pascal Böhmer« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. Oktober 2014

Wohnort: Eitorf

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 31. Oktober 2014, 11:56

Schade

Hi Manuel,

ich hab von dem Projekt gestern schon erfahren und find es rund um super. Leider wusste ich nicht wie dringlich das ganze ist .. und jetzt muss ich feststellen, dass es zu spät ist da noch unterstützen zu können. Gut ich weiß jetzt nicht auf wie viel Euro du abgezielt hast, von daher kann ich jetzt nicht beurteilen, ob und wie groß meine finanzielle Hilfe hätte sein können.

Die Videos dazu habe ich gesehen und finde, dass es klanglich soweit auch passt. ( soweit ich das eben beurteilen kann )

Bleib da einfach mal dran. Immerhin ist das etwas, dass einem iwo viel arbeit ersparen kann, und grade sowas etabliert sich normalerweise ganz gut an Soundlibraries. Und mag schon sein dass sich dadurch Berufe angegriffen fühlen ... aber iwann wird es so ne art Library so oder so gegben, also wieso sollst nicht du es sein, der sie herausgibt, bzw produziert hat.

Vlt gestaltest du die Library fürs erste was umfangreicher. Sprich alles was man sich zur Soundkulisse "Fight" vorstellt in verschiedenen Containern.

Auf jeden fall darfst du den Kopf jetzt nicht in den Sand setzten!

Gruß,

Pascal

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 31. Oktober 2014, 12:20

Bei 10€ von 3k€ hätte eine Unterstützung von dir in den letzten Tagen vermutlich auch nicht mehr so viel gebracht. ;)

Es gibt bereits weitere Libs dieser Art, die im Verlauf meiner bisherigen Laufbahn entstanden sind, um mir selbst Arbeit abzunehmen. "fight!" war dabei die erste, die ich etwas weiter getrieben habe und versucht habe Öffentlichkeits-tauglicher zu machen.

Ich werde mal sehen, was noch an Rückmeldungen kommt, falls überhaupt.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 786

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 282

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 31. Oktober 2014, 12:39

Für mich wirkt das wie ein Nischenprodukt für eine ziemlich kleine Zielgruppe (Sounddesigner). Ganz böse gefragt: warum sollte ein Nicht-Sound-Mensch sich damit beschäftigen und dir ein paar Euros überlassen? Werbung und eine Minute Sounddesign würden bei mir nicht ziehen. Am Ende hat die Unterstützung einfach zu wenig Gegenwert für mein Gefühl...

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 31. Oktober 2014, 13:17

Hi Selon,

danke auch für dein Feedback. Es ist in der Tat ein "Nieschenprodukt", wie ich mittlerweile gemerkt habe. Der Gegenwert wäre vermutlich enormer gewesen, wenn die Kampagne richtig gut gelaufen wäre und auch eine große Reichweite gehabt hätte. Scheinbar habe ich mich und ein Kollege, der mir bei der Konzeption half, enorm verrechnet. Schade.

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 31. Oktober 2014, 13:30

Du könntest noch schauen ob Du bei Magix was anleiern kannst. Für Music Maker und Video Deluxe haben die unterschiedliche Module mit Soundeffekten. Ist jetzt sicherlich nicht das was Du eigentlich vorhattest, aber dort sehe ich noch am ehesten vermarktungspotential.

Tagirijus

Tagirijus

  • »Tagirijus« ist männlich
  • »Tagirijus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Wohnort: Wolfenbüttel

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 31. Oktober 2014, 13:45

Ich vermute, dass du etwas falsch verstehst. Die Library ist samt Script mittlerweile fertig - und zwar in NI Kontakt v4.2. Ich habe nicht vor etwas neu zu programmieren und dann irgendwo anders mein Glück zu versuchen. Aber danke für die Hilfe! :)

Social Bookmarks