Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich
  • »Purzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. März 2005, 00:16

Filmquiz

Willkommen im Filmquiz-Thread.
Du hast also Interesse mitzumachen - kein Problem:

Die Regeln sind einfach:

Wer den Filmtitel zuerst errät, darf den nächsten Film posten.

Es müssen ein bis drei Screenshots gepostet werden. (Achtet bitte darauf, daß die Bildnamen nicht den Namen des Films verraten...)
Es müssen ein bis drei Tipps zum Film gegeben werden, welche sind Euch überlassen...
Bitte keine Tipps wie:
"Die Darstellerin hat immer einen roten Rock an" oder sowas, sondern z.B. Erstveröffentlichung, Genre oder spezielle Dinge...
Man sollte nur nicht im Netz nach bestimmten Begriffen googeln können und so sofort auf die Lösung kommen.
Es ist bei der Lösung egal, ob da steht "Herr der Ringe", "Der Herr der Ringe" oder "Lord of the rings"...
Die Auflösung erfolgt erst, wenn die Mehrheit kapituliert, danach darf der letzte nochmal, sollte aber einen einfacheren Film wählen oder bessere Tipps geben. ;-)

Gruß Purzel
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (23. März 2005, 00:21)


Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich
  • »Purzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. März 2005, 00:17

Und schon geht´s los: (ich fang an, damit ihr seht, wie ich das oben mit den Tipps gemeint habe)

Tipps:
Gedreht 1978, wurde dieser Film ein Klassiker seines Genre´s.
Der Regisseur drehte drei Filme (mit fast demselbem Filmtitel) und wurde dadurch damals ziemlich berühmt. *
Von dem Film gab es erst vor kurzer Zeit ein meiner Meinung nach gelungenes Remake.


--------------
* Es ist nicht Peter Jackson, "Herr der Ringe" und "Braindead"





Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (23. März 2005, 00:18)


KingCerberus

unregistriert

3

Mittwoch, 23. März 2005, 00:27

He, das muss "Dawn of dead" sein.
Hab zufällig die alte Fassung mal gesehen :)

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich
  • »Purzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. März 2005, 00:29

ok, Du bist dran.... Mist, das ging schnell... dachte nicht, daß ihr Jungfuchse das soo schnell knackt, Glückwunsch!

"Dawn of the dead" lautet der korrekte Titel, hier ein wenig mehr Info zum Film....bzw. der Serie:

http://www.homepageofthedead.com/

Gruß Purzel

PS: Da ich hier die 2,5 Std. special-uncut-Version habe, hätte ich Szenen aus den Zusatzszenene nehmen sollen, die kaum einer kennt... hrhrhr!
(nein, sowas wäre unfair! Betrachtet das als zusätzliche Regel)
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (23. März 2005, 00:34)


KingCerberus

unregistriert

5

Donnerstag, 24. März 2005, 00:00

Ufff, von mir aus kann ruhig kemand anderes fortfahren.
hab grade leider keine anständigen Bilde von meinem Favouriten zur Hand.

Gelten auch Fernsehrserien?

Burger King

unregistriert

6

Donnerstag, 24. März 2005, 09:23

So wenn sich keiner meldet bin ich jetzt mal dran.

Tipp:
Es gibt 4. Teile des "Films"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burger King« (12. April 2008, 12:21)


7

Donnerstag, 24. März 2005, 09:40

cky 4 -latest and greatest

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heller« (24. März 2005, 09:40)


Burger King

unregistriert

8

Donnerstag, 24. März 2005, 09:51

jo. stimmt, jetzt bist du dran.

9

Donnerstag, 24. März 2005, 09:54

hmmkay ich such mal was.

10

Donnerstag, 24. März 2005, 10:17










Also es ist kein unbekanter amateurfilm,den gibts sogar auf dvd in Videotheken.

Info: Der film wurde ursprünglich von Amateurfilmern im süden deutschlands gedreht,und ist hier zum kult geworden.

EDIT: Tipp Nr.2

"Das Gesicht einer Mutter könnte euch hilfreich sein"
-Besser gesagt deiner Mudder-

EDIT Tipp Nr.3

Es ist der 3 Teil der DMSG reihe.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Heller« (24. März 2005, 10:53)


Ostinox

unregistriert

11

Donnerstag, 24. März 2005, 11:52

Ist das zufällig die "dei Mudda sei Gesicht" Reihe?
Und der dritte teil heißt "Schluss mit Mudder"?

12

Donnerstag, 24. März 2005, 11:57

Damn right,wens interessiert hier die trailer von teil
I-III

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heller« (24. März 2005, 11:58)


Ostinox

unregistriert

13

Donnerstag, 24. März 2005, 18:27

- der Film ist von 2002
- es spielt eine bekannte Schauspielerin mit (asiatisches Aussehen)
- der Regisseur wurde mit einem Sci-Fi-Film von 1997 bekannt, dem eine Vortsetzung folgte (Würfel)



Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Ostinox« (24. März 2005, 18:39)


14

Donnerstag, 24. März 2005, 18:47

Hieß der Film Cypher?

Ostinox

unregistriert

15

Donnerstag, 24. März 2005, 19:11

jo, dass ist richtig
Mist, hab gewusst, dass es zu einfach werden würde.

16

Donnerstag, 24. März 2005, 19:15

Okay ich will mal nicht so sein und geb ab,an jemanden der was posten will.

Edit: Kane,leg los :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heller« (24. März 2005, 19:32)


Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. März 2005, 19:32

Hier also mein Rätsel:

Tipp: Es ist ein Horrorfilm
Tipp: Der Regisseur hat bisher nur 2 Filme produziert.
Tipp: USA 2003







Viel Spas beim raten :D

Burger King

unregistriert

18

Donnerstag, 24. März 2005, 20:05

Wrong Turn

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. März 2005, 20:08

Wrong Turn is the Right Answer

Burger King

unregistriert

20

Donnerstag, 24. März 2005, 20:16

Ich gebe mal keine Tipps weil das eigentlich schon mehr als offensichtlich ist.

Ja. Ok villeicht ein kliener Tipp. Der Film ist in Schwarz/weiß gemacht worden. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Burger King« (12. April 2008, 12:20)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks