Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ch-video

Registrierter Benutzer

  • »ch-video« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Dabei seit: 4. Dezember 2017

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 4. Dezember 2017, 15:05

Selbstsändige Videoproduzenten für Nachrichtenagentur

Hallo Videofreundin und Videofreunde,

ich hoffe nicht gegen Eure Regeln zu verstoßen. Ich möchte interessierten Mitgliedern gern folgendes Angebot unterbreiten:
Ich arbeite für eine namenhafte Nachrichtenagentur und suche für diese Agentur bundesweit weitere Interessenten, die als freie Mitarbeiter videojournalistisch für diese Nachrichtenagentur tätig werden könnten bzw. möchten.

Diese Agentur beliefert regionale und überregionale Fernsehsender mit aktuellen Ereignissen, wie z.B. Unfälle, Brände, Unwetter u.ä. Geschehnissen, aber auch mit „ bunten“ Geschichten und O-Tönen.

Wenn sich unter Euch der Eine oder Andere befindet, der daran interessiert und in der Lage ist, Ereignisse und Geschehnisse, aber auch Geschichten und O-Töne in seinem Umfeld videotechnisch und Tageszeit unabhängig aufzunehmen und diese über die Nachrichtenagentur den Sendern anbieten würde, kann sich gern bei mir melden. Alles Weitere kann ich dann näher erläutern. Weil ich diese Info von privat schreibe, kann ich die Agentur hier so nicht nennen. Versichere Euch aber, dass es ein renomiertes Unternehmen ist.

Für den ersten Kontakt meldet euch bitte über die Adresse ch-video@gmx.de

Social Bookmarks